Einzeltitel

Ein Jahr Macron - Ein Reform-Sprinter für Europa

Bilanz nach einem Jahr Amtszeit von Emmanuel Macron als Staatsoberhaupt Frankreichs

Am 7. Mai 2017 wurde Emmanuel Macron zum Staatsoberhaupt Frankreichs gewählt.
Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter kas.de/Datenschutz an.

Seitdem hat der 39-Jährige eine hohe Dynamik an den Tag gelegt. Nicht nur Reformen für Europa hat er in seinem ersten Amtsjahr angestoßen, sondern auch zahlreiche Neuerungen innerhalb Frankreichs geplant. Insbesondere seine Rede an der Pariser Universität Sorbonne im September 2017 hat dies deutlich gemacht. Unser Experte und Leiter unseres Büros in Frankreich, Nino Galetti, zieht nach einem Jahr Regierung Bilanz und stellt mit der Ära Macrons unter anderem Veränderungen der Deutsch-Französischen Beziehungen fest. Darüber hinaus geht es in unserem Video-Interview um Macrons Europapläne und den inländischen Gewerkschaftsstreiks.

Riikide raportid
reede, 29. september 2017. a
Macrons Vision für Europa (Länderbericht September 2017)
Riikide raportid
neljapäev, 22. veebruar 2018. a
Restriktiver und menschlicher: Reform der französischen Einwanderungs- und Asylpolitik (Länderbericht Februar 2018)

tellimisinfo

kirjastaja

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

erscheinungsort

Berlin Deutschland