Présentations & compte-rendus

Mehr Zukunftschancen für Kinder

Qualitätsoffensive für Familien in Kommunen

Mit den Auszeichnungen ehrt die Konrad-Adenauer-Stiftung vorbildliche Beispiele in den Kommunen. Sie will effektive Arbeitsprinzipien bundesweit zugänglich machen und dazu beitragen, eine Anerkennungskultur für familienstärkende Arbeit vor Ort zu schaffen.

 

/documents/252038/253255/090421_auszeichnung3.jpg/d63d2c70-ae46-93e5-92ab-55dc262e0c13

„Kampagne Erziehung“ der Stadt Nürnberg

 

Mit dem Ziel der Prävention von Aggressivität und Delinquenz entwickelte das Jugendamt Nürnberg in Zusammenarbeit mit Forschung und Wissenschaft das stadtweite Modellprojekt „Kampagne Erziehung“. Mit der professionell gestalteten Informationskampagne „Stark durch Erziehung“ und einer qualitativen Verbesserung von Angeboten richtet sich das Projekt an Eltern und weitere Erziehende (z.B. in Kitas und Schulen). Ziel ist, in der Stadt Nürnberg ein positives Erziehungsklima zu schaffen, das Thema „Erziehung“ zu kommunizieren und alle, die Kinder erziehen, zu ermutigen und zu fördern.

 

 

Nach Auslauf der Projektförderzeit von 2001 bis 2004 wird die Kampagne und die Qualitätsverbesserung von Angeboten durch die beim Jugendamt eingerichtete Koordinierungsstelle „Kampagne Erziehung“ fortgeführt und weiterentwickelt. Beispiele sind der jährlich durchgeführte „Nürnberger Familienbildungstag“, das Rat & Hilfe-Telefon der Stadt und sechs trägerübergreifende Fortbildungen für Fachkräfte in Kitas, Schulen, Bildungswerken und Stadtverwaltung pro Jahr. Darüber hinaus ist ein über 200 Mitglieder umfassendes Kompetenznetzwerk von erziehungsrelevanten Institutionen/Fachkräften in der Stadt entstanden, das in lebhaftem Austausch steht.

 

 

 

 

 

/documents/252038/253255/090421_auszeichnung2.jpg/71dacf51-37ad-841d-f128-66b4f00b0b73

Musik-Hauptschule in Ruhstorf a.d. Rott

 

Mit dem Ziel einer Förderung der Persönlichkeitsbildung von Kindern und Jugendlichen aus ressourcenschwachen Elternhäusern ermöglicht die Hauptschule jedem Kind das Erlernen eines Instruments. In Kooperation mit der Musikschule Passau praktizieren die Kinder pro Woche fünf Stunden Musik, u. a. in Form von Ensemblespiel, Gesang und Tanz. Die Kinder sind rege gefragt bei der Gestaltung des musikalischen Rahmens lokaler Feste, alle zwei Jahre führen sie ein Musical in Kooperation mit den Musikrealschulen in Meran (Italien) und Schärding (Österreich) auf. Die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule fallen (auch im bayerischen Vergleich) nicht nur auf durch deutlich geringere Verhaltensprobleme, sondern auch durch bessere schulische Leistungen und eine auch für Bayern hohe Quote der Vermittlung in Ausbildung (80 bis 90 %). Die Absolventen der Musik-Hauptschule sind für ein ungewöhnlich breites Feld von Berufen qualifiziert, die Abbruchquote bei Ausbildungen liegt derzeit bei Null und einige fallen durch herausragende Berufsabschlüsse auf.

 

 

 

 

/documents/252038/253255/090421_auszeichnung1.jpg/49176063-33ab-d760-274f-ec5e77229b3e

„Kiezdetektive“ in Friedrichshain-Kreuzberg, Berlin

 

Seit 1999 führt die Plan- und Leitstelle Gesundheit des Verwaltungsbezirks Friedrichshain-Kreuzberg mit Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren regelmäßige Begehungen in den Stadtteilen des Verwaltungsbezirkes durch. Ziel ist, den Kindern die Erfahrung von Selbstwirksamkeit zu vermitteln, indem sie aktiv in die Gestaltung ihres Stadtteils mit eingebunden werden. Bei den Begehungen verzeichnen sie Dinge, die ihnen negativ auffallen (wie z.B. verwahrloste Häuser, rasende Autos), aber auch positive Gegebenheiten ihres Wohnumfeldes wie z.B. begrünte Plätze oder eine Eisdiele. Bei der jährlichen „Kinderversammlung“ im Rathaus präsentieren die Kinder ihre Beobachtungen vor den verantwortlichen kommunalen Politikerinnen und Politikern. Diese nehmen die „Fährten“ der Kinder auf und schaffen es oftmals, positive Änderungen zu bewirken. Beispiele sind die Umwandlung einer verwahrlosten Grünfläche in einen Bolz- oder Grillplatz, die Beseitigung von Graffiti an Hauswänden und die Einrichtung von Zebrastreifen.

partager

Contact

Christine Henry-Huthmacher

À propos de cette série

La Fondation Konrad-Adenauer, ses instituts, centres de formation et bureaux à l'étranger proposent tous les ans uin grand nombre de manifestations dédiées à des thèmes différents. À l'adresse www.kas.de, nous vous présentons, de manière actuelle et exclusive, des conférences, événements et symposiums. Outre un résumé thématique, vous trouverez ici aussi du matériel supplémentaire tel que des photos, des manuscrits de discours, des vidéos ou des podcasts radio.

Informations de commande

erscheinungsort

Berlin Deutschland