Présentations & compte-rendus

Papst Shenouda III eröffnet Fachkonferenz der KAS Ägypten

Seine Heiligkeit, Papst Shenouda III, das geistliche Oberhaupt derkoptischen Christen Ägyptens, hat am 4. Mai eine gemeinsameFachkonferenz der KAS Ägypten und der Kairo Universität eröffnet. Die Konferenzbeschäftigt sich anlässlich des hundertjährigen Universitätsjubiläums mitder Zukunft der Hochschulbildung in Ägypten.

Papst Shenouda hatte in den

Vierzigerjahren an der Kairo Universität studiert und hier einen Abschluss

in Geschichtswissenschaften erworben. In seiner Eröffnungsansprache

erinnerte der 113. Papst der ägyptischen Kopten an die aufgeschlossene

Atmosphäre und das gute Verhältnis zwischen Christen und Muslimen an der

Kairo Universität. Fragen des interreligiösen Verhältnisses stehen ebenso

auf dem Programm der dreitägigen Veranstaltungen, wie die Reform des

Hochschulwesens, die Gewährleistung akademischer Freiheiten und die

Forschungsfinanzierung. Teilnehmer sind u.a. die bekannten muslimischen

Denker Nasr Hamid Abu Zaid und Hassan Hanafi.

partager

À propos de cette série

La Fondation Konrad-Adenauer, ses instituts, centres de formation et bureaux à l'étranger proposent tous les ans uin grand nombre de manifestations dédiées à des thèmes différents. À l'adresse www.kas.de, nous vous présentons, de manière actuelle et exclusive, des conférences, événements et symposiums. Outre un résumé thématique, vous trouverez ici aussi du matériel supplémentaire tel que des photos, des manuscrits de discours, des vidéos ou des podcasts radio.

Informations de commande

erscheinungsort

Ägypten Ägypten