KAS International

Informationen aus der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit

KAS International 2/2015

Informationen aus der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit

Schwerpunkte: Junge Ugander für friedliche und glaubwürdige Wahlen | European Roundtable | VIII. Deutsch-Türkischer Sicherheitsdialog | Zusammenarbeitzwischen Japan und NATO | Weltpolitische Herausforderungen und transatlantische Antworten | Wahlrechtsreform in Brasilien

KAS International 2/2016

Informationen aus der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit

Schwerpunkte: Migrationsexperten entwickeln überregionale Lösungsansätze | „Stärken und Schwächen des EU-Türkei-Abkommens" | Ansätze für eine gemeinsame Migrationspolitik | Von der Leyen eröffnet GLOBSEC | Politischer Dialog im asiatisch-pazifischenRaum | Organisierte Kriminalität als Herausforderung für Lateinamerika u.a.

KAS International 2/2017

Informationen aus der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit

Schwerpunkte: Afrikas wirtschaftliche Transformation im Kontext der G20-Partnerschaft| Konferenz zur lateinamerikanischen G20-Agenda| Trends in der globalen Interessendurchsetzung| "Ideen für Europa" u.a.

KAS INTERNATIONAL 3/2007

Newsletter der HA Internationale Zusammenarbeit

Entwicklungszusammenarbeit wird heute verstärkt als Aufgabe verstanden, mit zuverlässigen Partnern auf eine Gestaltung des Globalisierungsprozesses hinzuwirken. Besondere Relevanz hat in diesem Zusammenhang die Kooperation mit Partnerländern, die über ihr jeweiliges Land hinaus Veränderungsprozesse anstoßen können. Voraussetzung für diese Kooperation sind Dialog und vertrauensvoller Austausch. Im Zuge der deutschen G8-Präsidentschaft im Jahr 2007 wurde mit dem „Heiligendamm-Prozess” ein neuer themenspezifischer Dialog mit den großen Schwellenländern angestoßen.

KAS INTERNATIONAL 3/2008

Newsletter der HA Internationale Zusammenarbeit

Die vorliegende Ausgabe des Newsletters berichtet vom Tag der KAS, der in Berlin unter dem Motto "Menschenrechte weltweit sichern" stattgefunden hat. Weitere Themen sind der Umgang mit der Globalisierung aus ordnungs- und sozialpolitischer Sicht, die Journalistenschulungen in mehreren Ländern sowie der politische Dialog mit Staaten in Lateinamerika, Afrika und Osteuropa.

KAS INTERNATIONAL 3/2009

Newsletter der HA Internationale Zusammenarbeit

Schwerpunktthema des Newsletters: 20 Jahre Berliner Mauerfall. Weitere Themen sind u. a.: Eröffnung des neuen KAS-Büros in Abu Dhabi durch Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert MdB; Politischer Dialog: Der kolumbianische Staatspräsident Álvaro Uribe stand 600 Jugendlichen und Studenten Rede und Antwort; Medien: Zahlreiche internationale Medienmacher diskutierten während der „Africa Media Leadership Conference” über aktuelle Entwicklungen im Journalismus

KAS INTERNATIONAL 3/2010

Newsletter der HA Europäische und Internationale Zusammenarbeit

Schwerpunktthema des Newsletters: Vortragsreihe "Soziale Marktwirtschaft im Internationalen Kontext". Weitere Themen sind u. a.: Politischer Dialog: Delegation der CDU/CSU-Bundestagsfraktion unter Leitung ihres Vorsitzenden Volker Kauder besucht Südostasien | Medien: KAS veranstaltet deutsch-afrikanischen Journalistenseminar während der Fußball-WM | Werte und Religionsdialog: KAS-Vorsitzender Dr. Hans-Gert Pöttering erhält Ehrendoktorwürde der Korea University in Seoul

KAS INTERNATIONAL 3/2011

Newsletter der HA Europäische und Internationale Zusammenarbeit

Schwerpunktthema des Newsletters: Europa muss wieder leuchten | Weitere Themen sind u. a.: EUROPAPOLITIK: Deutschland und Frankreich und die Neubegründung Europas | POLITISCHER DIALOG: Eine neue internationale Sicherheitsarchitektur - Europäische, chinesische und mongolische Perspektiven | RECHTSSTAAT: Menschenrechtsschutz und Rechtsstaatlichkeitals Querschnittsaufgabe | WIRTSCHAFTS- UND SOZIALORDNUNG: G20-Fachkonferenz in Neu Delhi | MEDIEN: Klimafragen im Zentrum | DEMOKRATIE UND ENTWICKLUNG: Trommelwirbel für drei Präsidenten.

KAS INTERNATIONAL 3/2012

Newsletter der HA Europäische und Internationale Zusammenarbeit

Schwerpunktthema des Newsletters: MIT MEHR SOLIDARITÄT AUS DER KRISE | Weitere Themen sind u.a. POLITISCHER DIALOG: Volker Kauder zu Besuch in Lateinamerika | UMWELT, KLIMA UND ENERGIE: Konferenzen zum Klima- und Umweltschutz in Lateinamerika, Südosteuropa und Asien | EUROPAPOLITIK: Die Potentiale des Binnenmarktes zur Überwindung der Krise | MEDIEN: Führungskräftekonferenz für asiatische Medienvertreter in Yogyakarta | WIRTSCHAFTS- UND SOZIALORDNUNG: Erdölproduktion in einer Soziale Marktwirtschaft "Perspektiven für Uganda" | RECHTSSTAAT: Internationales Strafrecht in Lateinamerika

KAS INTERNATIONAL 3/2013

Newsletter der HA Europäische und Internationale Zusammenarbeit

Schwerpunktthemen u.a.: Soziale Marktwirtschaft als Option für Bolivien | Invest in Sfax: KAS unterstützt das II. regionale Wirtschaftsforum | Chancen des europäischen Arbeitsmarktes | EU-Kommissionspräsident Barroso zu Gast in Berlin | Pöttering besucht Israel und Palästinensische Gebiete | Erster deutsch-griechischer Jugendkongress | Deutschland nach derBundestagswahl | Energiemarkt Südosteuropa 2013 | Deutsch-tunesische Journalistenakademie | X. Völkerrechtskonferenz: Cyber Security | „Das nächste Kapitel: Die Zukunft der Jugend in Westafrika"2013

Tentang seri ini

Diese Reihe informiert zeitnah über wichtige Ereignisse und Entwicklungen unserer Arbeit und soll das breite Spektrum unserer Aktivitäten aufzeigen.

Informasi pemesanan

penerbit

Konrad-Adenauer-Stiftung, HA Europäische und Internationale Zusammenarbeit