Online-Seminar
Ausgebucht

„Wie zwei fränkische Pfarrer mit ihrer Gemeinde den Nazis trotzten“

Roman Grafe

Rincian

Grenze durch Deutschland

Roman Grafe, geboren 1968 im Nordosten der DDR, ist Autor und Filmemacher.

Nach seiner Übersiedlung im Januar 1989 nach Bayern studierte er in der Schweiz Journalistik. Seit 1993 arbeitet er für die ARD und die „Süddeutsche Zeitung“. 2002 erschien im Siedler-Verlag seine vielbeachtete Chronik „Die Grenze durch Deutschland“, 2004 das Buch „deutsche Gerechtigkeit“. Zuletzt veröffentlichte er als Herausgeber „Die Schuld der Mitläufer. Anpassen oder Widerstehen in der DDR“ (Pantheon-Verlag 2009).

 Auf den Wiesen hinter seinem Haus im fränkischen Mömbris sucht der Gymnasiast Maximilian mit einem Metalldetektor nach Spuren der Vergangenheit. Seine Seminararbeit schreibt er über Feldpostbriefe aus dem ersten Weltkrieg. Dann hört der Siebzehnjährige durch einen Zufall von einer Geschichte, die ihm bis dahin niemand erzählt hat, nicht in der Schule und auch nicht als Ministrant in der Mömbriser Kirche: 1936 hatte sich der katholische Pfarrer August Wörner offen mit den Nazis im Ort angelegt. Unter seiner Führung protestierten hunderte Mömbriser Katholiken gegen den Aushang des NS-Hetzblattes „Der Stürmer“ im Dorf und stellten sich einem Aufmarsch der örtlichen SA entgegen. Als die Festnahme des Pfarrers durch die Gestapo drohte, bewachten Christen – bewaffnet mit Sensen und Mistgabeln – das Pfarrhaus. Schließlich wurde Pfarrer Wörner in eine andere Gemeinde versetzt. Sein Nachfolger, Hermann Dümig, predigte nicht weniger mutig – bis ihn die Gestapo ins KZ Dachau verschleppte.

Achtzig Jahre später beginnt Maximilian eine Spurensuche. Nach einer Gedenktafel für die aufrechten Mömbriser Christen sucht er in seinem Heimatort vergeblich.

 

Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie am Tag vor der Veranstaltung einen Zugangslink für die Zoom- Veranstaltung. Melden Sie sich daher bis spätestens 12 Uhr des Vortages an.

 

mendaftarkan tambahkan ke kalender

tempat

Online über Zoom

speaker

  • Roman Grafe
    • deutscher Autor und Journalist
kontak

Simone Iliou

Simone Iliou bild

Referentin Politisches Bildungsforum Baden-Württemberg

Simone-Isabel.Iliou@kas.de +49 711 870309-53 +49 711 870309-55