Veranstaltungen

hari ini

Jun

2022

-

Jul

2022

XIX Internationale Sicherheitskonferenz Forte de Copacabana
Bedrohungen ohne Grenzen: Sind wir in der Lage, die Herausforderungen zu bewältigen?

Jun

2022

30.06.2022 (09.30 Uhr) - Die Zukunft der Europäischen Union
Deutsche Außenpolitik zwischen Wandel und Kontinuität

Jun

2022

30.06.2022 (12.00 Uhr) - Die Zukunft der Europäischen Union
Deutsche Außenpolitik zwischen Wandel und Kontinuität

Jun

2022

Teistungen
„Jugendforum: Perspektiven. Geteilt!?“
DDR-Welten. Spurensuche im geteilten Eichsfeld

Vortrag

Verräter oder Helden?

70 Jahre "Remer-Prozess um den 20. Juli 1944" in Braunschweig

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Seminar

Retrospektive einer Ratspräsidentschaft unter schwierigen Bedingungen

Die französische EU-Ratspräsidentschaft 2022 und die Zukunft Europäischer Politik

Was waren die Ziele der französischen Ratspräsidentschaft? Welche Strategien hatte Macron? Was gelang trotz schwierigster Bedingungen, was nicht? Welche Rolle spielte die französische Innenpolitik, welche der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine? Und was müssen, können und dürfen wir im politischen Europa in der kommenden Zeit erwarten?

Workshop

Instagram, Facebook und Twitter - Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media

Ein Seminar des KAS-Frauenkollegs

Expertengespräch

Renaissance der Atomkraft II.

Wie (un-) sicher ist die Kernenergie und welche Potentiale hat sie?

Mit dem Krieg in der Ukraine hat die Debatte um die Atomkraft als CO2-arme Stromerzeugungsform wieder an Aktualität gewonnen. Wir wollen mit unseren Experten klären, welche Potentiale und Gefahren diese Technologie in Deutschland haben kann.

Seminar

storniert

Unsere Heimat gestalten

Der Haushaltsplan im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, das erworbene Wissen auf kommunaler Ebene anzuwenden.

Workshop

ausgebucht

"Politische Rhetorik: Noch besser wirken. Noch souveräner und überzeugender auftreten."

Workshop: Aufbau-Modul

Event

Literaturpreisverleihung an Barbara Honigmann

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ehrt die Literatin

Ausstellung

ausgebucht

DDR - Mythos und Wirklichkeit

Wie die SED den Alltag der DDR-Bürgerinnen und Bürger bestimmte

Seminar

ausgebucht

Unser Leben in einem geeinten Europa!

Rhetorikseminar für Schülerinnen und Schüler

Live-Stream

Faszination Games: Darauf müssen Eltern beim sicheren Umgang achten?

Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Facebook Live

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Pixabay

Verantwortung wagen: Wie ist es als junger Nachfolger im Familienunternehmen?

Reden wir über Zukunft! Junge Perspektiven auf Thüringen

Epidemie Einsamkeit

Wie umgehen mit der neuen gesellschaftlichen Herausforderung?

Bei der Live-Diskussion kamen Politikerin und Publizistin Diana Kinnert, Einsamkeitsforscherin Dr. Susanne Bücker und der Leiter der Kirchlichen TelefonSeelsorge Berlin Uwe Müller zusammen. Neben den Gründen für Einsamkeit wurde vor allem über mögliche Strategien diskutiert, um der Verbreitung von Einsamkeit in der Gesellschaft Einhalt zu gebieten.

Jordan at 100

Youth Essay and Photography Competition

To commemorate the long history of state and community-building, the Konrad Adenauer Foundation (KAS) and the West Asia-North Africa (WANA) Institute have launched the “100 Years of Jordan” competition. The competition aimed to convey what 100 years of Jordan means to Jordanians through submitting Arabic and English essays and photographs describing Jordan and its long history

30 journalistes formés sur la couverture électorale (Bénin)

Atelier de Formation des Journalistes sur la Crédibilité (AFJC)

Dans sa logique de renforcement des capacités des acteurs des médias, le programme Dialogue Politique en Afrique de l’Ouest (PDWA) de la Konrad-Adenauer-Stiftung, Bureau Régional d’Abidjan (KAS Abidjan), a organisé son désormais traditionnel Atelier de Formation des Journalistes sur la Crédibilité (AFJC), édition 2021 du Bénin, dans la ville de Grand-Popo. Cet atelier s’est tenu du 15 au 19 mars 2021 en partenariat avec Siyabonga Gold Group, cabinet spécialisé dans les questions de média et de communication, avec pour thème principal : « Comment couvrir l’élection présidentielle du 11 avril 2021, au Bénin ? »

Atelier sur la Justice internationale et Droits de l’Homme en Afrique de l’Ouest

Une rencontre sous régionale des Instituts nationaux des Droits de l'Homme en Afrique de l'Ouest

Dans le cadre de son programme régional Dialogue Politique en Afrique de l'Ouest (PDWA), la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) a tenu, en partenariat avec le Conseil National des Droits de l’Homme en Côte d’Ivoire (CNDH-CI), un atelier sous régional à l’hôtel AZALAÏ à Abidjan sur deux jours (du 17 au 18 juin 2021), autour du thème : "Justice Internationale et Droits de l'Homme en Afrique de l'Ouest".

Le bilan de trois ans de Solution Think Tank (STT) !

La cinquième rencontre du réseau de thank thinks et d'organisations de la société civile ouest-africain, un réseau impulsé par le programme PDWA de la KAS.

Du 9 au 11 mars 2021, Solution Think Tank (STT), groupe de réflexion initié par le programme Dialogue Politique en Afrique de l’Ouest (PDWA) de la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) en 2018, s’est réuni à Cotonou au Bénin. Ont pris part à la rencontre les membres de ce réseau, appartenant à plusieurs organisations publiques et de la société civile du Bénin, du Burkina Faso, de la Côte d’Ivoire, de la Guinée, du Sénégal, du Togo et du Royaume-Uni.

"Klimaneutralität ist nicht mehr nur eine Frage von Strom, sondern eine Frage der Gesellschaft"

Veranstaltungsbericht vom 07.07.2021 "Stand und Perspektiven der Energiewende"

"Wasserstoff ist nur ein Puzzleteil der Energiewende"

Veranstaltungsbericht

07.07.2021 in Brake

Coronaschutzimpfung für Kinder: Zwischen politischer Erwünschtheit und medizinischer Notwendigkeit

Reden wir über Zukunft! Junge Perspektiven auf Thüringen

Klare Kante gegen Populismus und Fake News

Schulseminare am Neuen Gymnasium in Oldenburg