Veranstaltungen

hari ini

Mei

2022

Leipzig
Harmonie und Gesellschaft
Tagung in Kooperation mit der Universität Leipzig

Mei

2022

Magdeburg
„Wie schaffe ich das alles?“ Zeitmanagement für politisches und ehrenamtliches Engagement
Seminar im Rahmen des Frauenkollegs

Mei

2022

Berlin
Soziale Kompetenz
Vom Umgang mit sich selbst und anderen

Mei

2022

Moral und Recht im Konflikt. Lösungsansätze für Dilemmasituationen
Workshop für Studentinnen und Studenten

Workshop

Die politische Rede

Workshop für Redenschreiber/innen

Ob Grundsatzrede, Jubiläum oder Grußbotschaft: Wenn Sie den richtigen Ton treffen, gibt es kaum ein wirksameres Instrument als die politische Rede, um Ihre Botschaft dem Publikum zu vermitteln. Dabei gilt es einige zentrale Regeln zu beachten.

Expertengespräch

Politics & Games. Wir diskutieren über digitale Spiele

Episode 1: Crusader Kings III

Workshop

Starkes Auftreten

Grundlagen des freien Redens

Rhetorik-Seminar für Frauen

Seminar

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Studien- und Informationsprogramm

storniert

Innovation „Made in EU/NRW“

Spitzentechnologie aus Deutschland im europäischen und internationalen Vergleich

Wo stehen Deutschland und Europa heute im internationalen Wettbewerb um Technologien und Märkte der Zukunft?

Buchpräsentation

Mit Wein Staat machen.

Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Vortrag

Die aktuelle Entwicklung des bundesdeutschen Parteiensystems

Eine Analyse...

Vortrag

Die transatlantische Illusion

Die neue Weltordnung und wie wir uns darin behaupten können

Jahrzehnte lang konnten sich Deutschland und Europa blind auf die USA verlassen. Doch die Zeit transatlantischer Selbstverständlichkeiten ist vorbei. Die Weltmacht hat viel mit sich zu tun und verlangt zu Recht mehr Eigenverantwortung ihrer Partner. Vor dem Ukrainekrieg erschien es so, als ob die USA nur noch auf China schauen würden. Die militärische Aggression des Putin-Regimes zwingt sie in ihr europäisches Engagement zurück. Wie auch immer dieser Krieg ausgeht, das transatlantische Verhältnis kann nicht so bleiben wie die Jahrzehnte zuvor, in denen man sich in der "Transatlantischen Illusion" bequem einrichten konnte. Der USA- Experte Josef Braml analysiert unsere geopolitische Lage und zeigt, warum wir selbstständiger werden müssen: militärisch, politisch, wirtschaftlich. Das geht nicht von heute auf morgen. Aber wenn wir jetzt nicht damit anfangen, dann werden wir zu den Verlierern der neuen Weltordnung gehören und die Grundlagen verspielen, auf denen unser Wohlstand beruht.

Diskussion

Die Stimmungsdemokratie - Zur Betroffenheit und Emotionalisierung der Gesellschaft

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

Vortrag

storniert

"Konrad Adenauer - David Ben-Gurion - Eine unmögliche Freundschaft?"

Die Veranstaltung wird ins zweite Halbjahr verschoben. Der genaue Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

Präsenz-Vortragsveranstaltung und Diskussion mit Dr. Michael Borchard

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Fratelli Tutti: una propuesta social para el liderazgo joven que necesitamos

Seminario de análisis y reflexión

La Konrad-Adenauer-Stiftung México en colaboración con el Pontificio Instituto Teológico Juan Pablo ll para las ciencias de matrimonio y la familia de la Red de Universidades Anáhuac iniciamos con el seminario virtual “Fratelli Tutti: una propuesta social para el liderazgo joven que necesitamos”.

The Youth Perception of the rule of law in India- Developing a Methodology

- by CHRIST (Deemed to be University) & KAS India Office

The workshop to develop the methodology for studying the youth perception ofthe Rule of Law in India was organised by the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) and Christ (Deemed to be University) (CU) on the 13th of October 2021 from 9:00 AM to 5:00 PM. The one-day closed-door workshop took place in four sessions. The workshop was inaugurated by Reverend Dr Fr. Biju KC (Campus Director of Christ Deemed to be University, BGR), Mr Elias Marini Schaefer KAS representative India Office, and Dr Venkatanarayanan S, the project director. The workshop's primary aim was to identify and develop a suitable research design, an appropriate sample design, identify the suitable variable list, develop a data collection tool, and identify analysis tools to analyse the data.

Brücken Bauen zwischen Innovation, Recherche und Unternehmertum

Die Rolle von Universitäten und Forschungszentren

Eine online Diskussion mit dem Titel "Brücken bauen zwischen Innovation, Recherche und Unternehmertum - Die Rolle von Universitäten und Forschungszentren" in Zusammenarbeit mit dem Konstantinos Karamanlis Institut für die Demokratie.

Серія євроінтеграційних семінарів «Європа і ТИ»

У вересні в містах Харківської області була проведена серія євроінтеграційних семінарів «Європа і ТИ»

Verdad, justicia y reparación: imponderables de la democracia

Quinta mesa del proyecto “Prosperidad en Democracia”

Como parte de los proyectos de conmemoración del vigésimo aniversario de la Carta Democrática Interamericana, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración con el Centro de Acceso a la Justicia del ITAM y la Organización de los Estados Americanos (OEA) Parlamentos, presentó la mesa de diálogo con enfoque en derechos humanos.

Jugendpolitiktage 2021

Auseinandersetzung mit den geschichtlichen Ereignissen eines geteilten Deutschlands vor 1989 und der Wendejahre

Veranstaltungsbericht zu den Jugendpolitiktagen 2021 im Grenzlandmuseum Eichsfeld

Panorama of Entrepreneurship and Career Development

The 2nd Virtual Panorama

Economic recovery in the South Med region post Covid-19

Experts' workshop

The Regional Programme Political Dialogue South Mediterranean of the Konrad Adenauer Stiftung (KAS PolDiMed) and the Union of the Mediterranean on federations of Enterprises (BUSINESSMED) organized an Experts’ Workshop, entitled “Economic recovery in the South Med region post Covid-19”. The workshop took place on October 11, 2021, in a hybrid format, at the Four Seasons Hotel (Tunis).

Book Launch: Pioneers, Rebels and a few Villains – 150 Years of Journalism in Eastern Africa

The publication pays tribute to the important role that journalism played and still plays in the region.

In 13 chapters the authors look at the role of Asian journalists in East Africa, and the important part that photo journalism and cartoonists play.

Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien für einen nachhaltigen Tourismus

Energiepolitik

In Zusammenarbeit mit den “Freunden aus Korça” und AREA, dem albanischen Verband für erneuerbare Energien, organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung am 21. September 2021, im Rogner Hotel den runden Tisch: „Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien für einen nachhaltigen Tourismus“