Veranstaltungen

Diskussion

Der Mensch im Mittelpunkt?

Perspektiven für einen "gesunden" Strukturwandel des deutschen Gesundheitssystems

Wo drückt der Schuh? Gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Car Gustav Carus in Dresden diskutieren wir, wie zukunftssicher das deutsche Gesundheitssystem aufgestellt ist und was wir von unseren Nachbarn in Dänemark lernen können.

Workshop

Planspiel "Global Fashion"

Mit dem 9. Jahrgang der Gesamtschule Zeuthen in Zusammenarbeit mit dem Civic Institute

Seminar

ausgebucht

Klare Kante!

Schulseminar zum Umgang mit populistischen Parolen

Workshop

„Jugendforum: Perspektiven. Geteilt!?“

DDR-Welten. Spurensuche im geteilten Eichsfeld

Live-Stream

Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 24: Gespräch mit Dr. Hans-Heinrich Uhlmann

Online-Live-Gespräch

Live-Stream

Französische Wochen in Europa und Hessen

4. Nach den Parlamentswahlen und am Ende der EU-Ratspräsidentschaft – Wo stehen Frankreich und Europa?

Europapolitisch blicken wir im ersten Halbjahr 2022 gespannt auf Frankreich, das nicht nur die Ratspräsidentschaft inne hat, sondern zudem auch noch die eigenen Präsidentschaftswahlen abhält. In einer Reihe, die wir zusammen mit der Forschungseinheit SIRICE (Sorbonne-Identités, relations internationales et civilisations de l'Europe) an der Pariser Sorbonne Universität durchführen, beleuchten wir mit Experten aus unterschiedlichen Perspektiven die Ereignisse und versuchen, Pläne und Auswirkungen zu ergründen.

Buchpräsentation

Anschlag auf die Pressefreiheit

Wie die Terroroffensive der RAF 1972 die deutsche Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzte

Präsentation des Buches "Zielscheibe Axel Springer - Bombenattentat auf den Hamburger Verlag 1972" mit den Autoren

Vortrag

Brennpunkte der Sicherheitspolitik in Brandenburg

Diskussion mit Innenminister Stübgen in der Reihe "Politik & Sicherheit"

Es gilt die 3-G-Regel: geimpft, genesen oder getestet.

Online-Seminar

Mandatos-C

3. Treffen

"Mandatos-C: Aliança de Lideranças do Legislativo" ist eine Plattform für Kommunalaufsichtsbehörden für Klimaschutzmaßnahmen in der Legislativen. Bei den monatlichen Treffen bilden hochrangige Experten die Teilnehmenden in Themen, die mit der parlamentarischen Arbeit zusammenhängen, fort, und fördern den Erfahrungsaustausch und die Interaktion untereinander.

Diskussion

Was bleibt?

30 Jahre Aktenöffnung - 30 Jahre transitional justice

Im Rahmen der Reihe "17. Juni 1953 – 17. Juni 2023"

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

The European Fall Academy 2021

Online Seminar

From 4 to 6 October 2021, KAS PolDiMed organized, in cooperation with the European Otzenhausen Academy, a three-day online training with fifteen young students and activists from the Maghreb region.

Jozef Petrovič

Papst Franziskus. Eine Tradition, die für das Nachdenken aufgeschlossen ist.

Besuch des Oberhaupts der katholischen Kirche in der Slowakei vom 12. bis 15. September 2021 - Diskussion im Studio „Pod lampou“ am 17. September 2021

Die Reise von Papst Franziskus in die Slowakei im September 2021 war für viele eine Überraschung und für uns Slowaken ein großes Geschenk. Während seines viertägigen Besuchs traf der Heilige Vater mit Vertretern des Staates und der Kirchen, mit Vertretern des Nichtregierungssektors, mit Minderheiten und vor allem mit der breiten Öffentlichkeit, mit Gläubigen und Nichtgläubigen in der Slowakei zusammen.

ICRIERs 13th Annual International G20 Conference Global Economic Coordination in the Age of Pandemic

- by ICRIER & KAS India Office

ICRIER organised its 13th Annual International G20 Conference on 6-8th October 2021 on the theme – “Global Economic Coordination in the Age of Pandemic: Views from the G20 Members”. It was a three-day long G20 conference, and the conference was held virtually, on online webinar portals WebEx and Zoom and it was streamed Live on ICRIER’s YouTube channel. The Conference was conducted in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), International Monetary Fund (IMF) and the Asian Development Bank Institute (ADBI).

Centropa / Shendl Copitman Kovnatskiy

Lehrerinnen- und Lehrerseminar mit CENTROPA in Berlin

Building Bridges Between Germany and Israel

Jeweils etwa ein Dutzend Lehrerinnen und Lehrer aus deutschen und israelischen Schulen nahmen von 24. bis 27. September 2021 an einem Fortbildungs- und Austauschprogramm in Berlin und Hamburg teil, das die Organisation Centropa zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung und weiteren Partnern zum wiederholten Mal ausrichtete. Centropa hat es sich zur Aufgabe gemacht, die jüdischen Geschichte Europas im 20. Jahrhundert über Publikationen, Medien und Öffentlichkeitsarbeit sowie Bildungsmaßnahmen in Erinnerung zu halten.

Bild von anastacia bankulova auf Pixabay

Planspiel „Global Fashion“

Schüler schlüpfen in die Rollen von Politikern und diskutieren über das Thema der EU-Handelspolitik im Bereich Bekleidung

Am 4. Oktober 2021 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen das Planspiel „Global Fashion“ am Alexander von Humboldt Gymnasium in Bremen. Zehn Schülerinnen und Schüler der Q2 schlüpften im Rahmen des halbtägigen Planspiels in die Rollen europäischer Abgeordneter der Europäische Kommission, des Europäischen Parlaments sowie Europäischen Rats und diskutierten über das Thema der EU-Handelspolitik im Bereich Bekleidung. Ziel war es, das Gesetzgebungsverfahren der Europäischen Union zu simulieren und die Schülerinnen und Schüler zur Auseinandersetzung mit dem Kleidungskonsum anzuregen.

Legislative Effectiveness and Efficiency - Promoting and Supporting the Implementation of Laws.

A whole day round table in cooperation with the Lebanese Foundation for Permanent Civil Peace (LFPCP) in Beirut, Lebanon.

On Friday, the 24th of September 2021, the Rule of Law Program Middle East & North Africa of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), in cooperation with the Lebanese Foundation for Permanent Civil Peace (LFPCP), organized a one-day round table and discussion session entitled “Legislative Effectiveness and Efficiency - Promoting and Supporting the Implementation of Laws”. The workshop took place at Kempinski - Summerland Hotel, with the participation of Jurists, Judges, MPs, Ministers and Civil Society actors.

La justicia laboral: elemento preponderante de una democracia que tambalea

Tercera mesa temática del proyecto “Prosperidad en Democracia”

Como parte de los proyectos de conmemoración del vigésimo aniversario de la Carta Democrática Interamericana, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración con el Centro de Acceso a la Justicia del ITAM y la Organización de los Estados Americanos (OEA) Parlamentos, llevamos a cabo la tercera mesa de diálogo con enfoque en la justicia laboral.

Chinese Investment in Southeast Asia: pattern and geopolitical significance

Southeast Asia’s growing economic linkages with China generate political opportunities and strategic concerns in equal measure. Recent discussions have tended to focus on infrastructure projects, especially those associated with the Belt and Road Initiative (BRI). However, to gauge their significance and impacts, such projects must be understood against the broader context of Chinese investments in Southeast Asia.

Cierre de la capacitación para equipos de campaña

Entre el 27 y 29 de septiembre de 2021 se realizó la capacitación virtual “¿Cómo encantar en una campaña?”, organizada por la Fundación Konrad Adenauer (KAS) y la Juventud del PRO (JPRO).

Konrad Adenauer Stiftung y MiAMBIENTE firman acta de compromiso

Cuarenta jóvenes durante 4 semanas, participarán de sesiones virtuales obteniendo importantes conocimientos sobre ciencia y política climática, adaptación, mitigación, liderazgo, entre otros