Veranstaltungen

Buchpräsentation

Mit Wein Staat machen.

Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Studien- und Informationsprogramm

storniert

Innovation „Made in EU/NRW“

Spitzentechnologie aus Deutschland im europäischen und internationalen Vergleich

Wo stehen Deutschland und Europa heute im internationalen Wettbewerb um Technologien und Märkte der Zukunft?

Vortrag

Die transatlantische Illusion

Die neue Weltordnung und wie wir uns darin behaupten können

Jahrzehnte lang konnten sich Deutschland und Europa blind auf die USA verlassen. Doch die Zeit transatlantischer Selbstverständlichkeiten ist vorbei. Die Weltmacht hat viel mit sich zu tun und verlangt zu Recht mehr Eigenverantwortung ihrer Partner. Vor dem Ukrainekrieg erschien es so, als ob die USA nur noch auf China schauen würden. Die militärische Aggression des Putin-Regimes zwingt sie in ihr europäisches Engagement zurück. Wie auch immer dieser Krieg ausgeht, das transatlantische Verhältnis kann nicht so bleiben wie die Jahrzehnte zuvor, in denen man sich in der "Transatlantischen Illusion" bequem einrichten konnte. Der USA- Experte Josef Braml analysiert unsere geopolitische Lage und zeigt, warum wir selbstständiger werden müssen: militärisch, politisch, wirtschaftlich. Das geht nicht von heute auf morgen. Aber wenn wir jetzt nicht damit anfangen, dann werden wir zu den Verlierern der neuen Weltordnung gehören und die Grundlagen verspielen, auf denen unser Wohlstand beruht.

Vortrag

Die aktuelle Entwicklung des bundesdeutschen Parteiensystems

Eine Analyse...

Seminar

storniert

Kraftvoll formulieren - Stark wirken

Rede- und Schreibblockaden auflösen

Event

Unser Staat in guter Verfassung?

Gesprächsabend anlässlich der Verkündung des Grundgesetzes vom 23. Mai 1949

Workshop

Digitale Sprechstunde „Studieren mit Stipendium“ -
jetzt zur Bewerbungsrunde 2022 bewerben

Informationen kompakt und maßgeschneidert im direkten Gespräch

Diskutieren über aktuelle Themen, Freundschaften schließen und finanzielle Unterstützung beim Studium oder der Promotion – all das und mehr gibt es mit einem Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung. In unserer digitalen Sprechstunde beantworten wir alle Fragen.

Vortrag

Politische Bildung

zwischen gestern, heute und morgen

Politische Bildung ist ein notwendiger und effektiver Bestandteil der freien und offenen Gesellschaft, da sie eine wehrhafte und streitbare Demokratie stärkt.

Gespräch

Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Die EU-Agrarreform und ihre Umsetzung in Mitgliedstaaten und Regionen

Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Vortrag

Unternehmerin des Jahres 2018: „Mut zur Gründung“

Mittagsgespräch aus der Reihe „kas kompakt“

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Mittendrin – Jüdisches Leben in Hamburg

Interview mit Hamburgs erstem Antisemitismusbeauftragten Stefan Hensel

Hamburg hat mit Stefan Hensel seinen ersten Antisemitismusbeauftragten. Warum es dieses Amt gibt und welche Aufgaben er hat, erzählt er uns im Gespräch mit Eliana Korn, VJS Nord.

How does youth look at Jordans future?

Discussion and book launch event of KAS & WANA

As Jordan can proudly celebrate, in 2021, hundred years of its founding and its development, many challenges remain ahead. The Konrad-Adenauer-Stiftung takes Jordan’s anniversary as an occasion to reflect, together with our Jordanian partners and friends, where the country stands – and where it aspires to go. “We need real change, with transparency and accountability, not more hollow development plans”, was one of the comments at a recent discussion about how Jordan’s youth looks at the way forward for the country.

Three Day International Conference on Governance and Policy Reforms: An Indo Pacific Perspective

- Jagran Lakecity University and KAS India

The Jagran Lakecity University in collaboration with the India Office of the Konrad Adenauer Foundation organised a three-day long international conference on the topic: “Governance and Policy Reforms: An Indo Pacific Perspective” from the 12 to 14th July.

Great Kunene Leadership Training

The Great Kunene Leadership Training has for the past three years focused on capacitating and empowering the marginalized youth across the seven constituencies in the Kunene region to engage in local and regional initiatives with the objective to develop themselves and improve their future and most essentially, to think differently about tackling developmental challenges in their region and the betterment of the community and region at last.

Leadership Training

Workshop in the Omaheke region

A leadership training for regional decision makers.

Okankolo Workshop für Frauen aus ländlichen Gebieten

Ein Workshop, der vom Projekt Eine Welt ohne Hunger (EWoH) durchgeführt wurde

Der Workshop für Frauen aus den ländlichen Gebieten Namibias soll insbesondere Witwen, alleinerziehende Mütter und verheiratete Frauen über ihre Rechte informieren, welche in der namibischen Verfassung und anderen kodifizierten Gesetzen Namibias verankert sind.

Oukwanyama Ta (Weyulu Ya Hedimbi District) Workshop

A workshop conducted by the One World no Hunger (EWoH) Project

The intention of the workshop was to capacitate the traditional leaders with the necessary skills and relevant information.

Workshop für Wassermanagement

in der Omaheke Region

In dem Workshop soll das Bewusstsein für regionale Führung und die Rolle von Führung im Umgang mit Innovationen im Bereich der Wassertechnologie ermöglicht werden, um Arbeitsplätze zu schaffen und zu fördern.

Event Report on the KAS Talent Empowerment Programme

Core Session 2

The Talent Empowerment Programme promises to serve as a dialogue and networking platform to enhance leadership and project management traits within the Civil Society Sector in Namibia and strengthen participant's personal and professional development through soft skills.

Event Report on the KAS Talent Empowerment Programme

Core Session 1

The Talent Empowerment Programme promises to serve as a dialogue and networking platform to enhance leadership and project management traits within the Civil Society Sector in Namibia and strengthen participant's personal and professional development through soft skills.