Талқылау

Wie steht es um die medizinische Grundversorgung im ländlichen Raum?

Diskussionsveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Details

Medizinische Grundversorgung
Medizinische Grundversorgung

Im Frühjahr diesen Jahres hat eine Enquete-Kommission im Auftrag des niedersächsischen Landtages einen Bericht zum Thema „Sicherstellung der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung in Niedersachsen – für eine qualitativ hochwertige und wohnortnahe medizinische Versorgung“ veröffentlich. Thema hierin ist die Gesundheitsversorgung und das zukünftige generelle Gesundheitssystem im Flächenland Niedersachsen. Viele Hausärzte werden in den nächsten Jahren in den Ruhestand gehen, Apotheken müssen in kleineren Dörfern auf dem Land schließen und neue Großkliniken entstehen als zentrale Zentren der Krankhausversorgung in unserem Bundesland. Die aktuelle Pandemie zeigt zudem wie wichtig eine gut strukturierte, bürgernahe und effiziente Gesundheitsversorgung ist.

Wir wollen im Rahmen dieser Abendveranstaltung mit Ihnen über die Medizinische Grundversorgung im ländlichen Raum diskutieren, hierfür haben wir Referenten aus der Wissenschaft, der medizinischen Praxis und der Politik eingeladen. Kommen Sie gerne vorbei und diskutieren Sie mit uns.

 

Corona-Prävention:

Die Veranstaltung wird unter Beachtung aktuell geltender Hygiene-Auflagen des Landes Niedersachsen und dem Robert-Koch-Institut geplant und durchgeführt.

Teilnahmevoraussetzung ist immer die Befolgung der aktuellen Corona-Regeln im Sinne der Niedersächsischen Landesregierung.

Die die aktuellen Hygieneaushänge am Veranstaltungsort sind zu beachten.

Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn ein tagesaktueller Nachweis eines negativen Coronatests vorgelegt wird oder der Teilnehmer nachweislich geimpft oder genesen.

Mehr Informationen finden Sie in der PDF: Hygienekonzept PBF Niedersachsen.

Hinweise: www.rki.de

 

Programm

18.30 Uhr Begrüßung und Eröffnung

Manuel Ley, Konrad-Adenauer-Stiftung

 

18.40 Uhr Inputvortrag

Prof. Dr. med. Michael Freitag, Abteilung Allgemeinmedizin, Department für Versorgungsforschung

European Medical School Oldenburg - Groningen

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

 

19.00 Uhr Diskussionsrunde mit

 

Prof. Dr. med. Michael Freitag

​​​​​​​

Jens Nacke MdL, Parlamentarischer Geschäftsführer CDU Fraktion Landtag Niedersachsen

 

Helmut Scherbeitz, Geschäftsführer Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen Bezirksstelle Oldenburg

 

20.00 Uhr Veranstaltungsende

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Voss Westerstede, Am Markt 4, 26655 Westerstede

Kontakt

Manuel Ley

Manuel Ley

Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforums Weser-Ems

Manuel.Ley@kas.de +49 (0) 441 2051799-5 +49 (0) 441 2051799-9
Kontakt

Ingrid Pabst

Ingrid Pabst bild

Sekretärin / Sachbearbeiterin Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems

Ingrid.Pabst@kas.de +49 (0) 441 2051799-0 +49 (0) 441 2051799-9
KAS4democracy