Evenimente

Program de studii si informatii

ausgebucht

Exkursion in die Gedenkstätte Bergen-Belsen

Schulveranstaltung

Online-Seminar

Crashkurs Framing

Sprach-Handwerk für die politische Praxis

Framing, wörtlich das Setzen eines Rahmens, ist ein inflationär gebrauchter Begriff, wenn es darum geht, Kampagnen zum Erfolg zu führen. Wir erklären, was genau Framing ist und wie man es politisch einsetzen kann.

Forum

Fußball, Handball und viel mehr…! Die Sportstadt Magdeburg

Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Discutie

FrauSein - "Der Brustkrebs hat mich wider Willen zur Frau gemacht!"

Folge 14 unserer digitalen Reihe FrauSein. Was bedeutet FrauSein? Jeden Monat lernt Ihr eine andere Person kennen, mit der Ihr Eure Frauenbilder diskutieren könnt.

Program de studii si informatii

ausgebucht

Exkursion in die Gedenkstätte Bergen-Belsen

Schulveranstaltung

Congres

ausgebucht

Frauen in der Finanzwissenschaft

Frauenkolleg Südwest

Prelegere

Cottbuser Runde: „Lösungen müssen den physikalischen Grundgesetzen folgen...“

Energiewende und Stromversorgung der Zukunft

Prelegere

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine und seine Folgen

Tag der Wirtschaft und Wissenschaft am Humboldt-Gymnasium Eichwalde

Seminar

ausgebucht

Berlin - Ort der Politik und Geschichte. Studienfahrt in die Bundeshauptstadt

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Gerne nehmen wir Sie auf die Warteliste auf.

Prelegere

70 Jahre Waffenstillstand ohne Frieden

Die Lage auf der koreanischen Halbinsel und die Interessen von Koreas Nachbarn und seinen Verbündeten

Kooperationsveranstaltung mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Sektion Oldenburg

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Globale Schuldenkrise und COVID19 – ein verlorenes Jahrzehnt für die Entwicklungszusammenarbeit?

Welchen Einfluss hat die COVID19-Pandemie auf die Verschuldungssituation von Entwicklungsländern? Wie wirkt sich die drohende Schuldenkrise auf die Erreichung des SDGs aus? Wie kann Kreditvergabe für Entwicklungsländer nachhaltiger gestaltet werden - und wie kann sich die Weltgemeinschaft dabei einbringen? Über diese und weitere Fragen sprachen am 5. Mai die Teilnehmenden einer Onlinediskussion, die gemeinsam von den KAS-Büros Bonn, New York und Berlin der Konrad-Adenauer-Stiftung über Zeitzonen- und Landesgrenzen hinweg organisiert wurde.

KAS Colombia

Mesa de expertos virtual: ¿Qué impacto tiene nuestro gasto social y cómo lograr la movilidad?

El pasado jueves 13 de mayo, se desarrolló la mesa de expertos ¿Qué impacto tiene nuestro gasto social y cómo lograr la movilidad? en el marco del proyecto “Observatorio Legislativo: diálogos sobre lo fundamental”, iniciativa fruto de la cooperación entre la Fundación Konrad Adenauer y el Instituto de Ciencia Política.

Erfolgreich durch soziale Kompetenzen- Mentale Strategien

Online-Seminar

"Echte" Partizipation fördern

Veranstaltungsbericht zu "Partizipation und Einbindung als Erfolgsfaktoren der Smart City"

KAS

Der steinige Weg zur Gleichberechtigung

Frauenengagement in Thüringen. Viel getan, viel zu tun!

Seminario “La diplomacia local como herramienta para la atracción de inversiones y el fomento al comercio”

Diálogos “La internacionalización de los gobiernos locales en México”

El pasado 25 de marzo, llevamos a cabo el seminario “La diplomacia local como herramienta para la atracción de inversiones y el fomento al comercio” de la serie de diálogos “La internacionalización de los gobiernos locales en México”, los cuales realiza la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México en colaboración con la Dirección General de Coordinación Política de la Secretaría de Relaciones Exteriores (SRE) y el Centro de Investigación y Docencia Económicas (CIDE).

KAS Kroatien und Slowenien

Vergebung und Versöhnung als Fundament des bestehenden Zusammenlebens

Präsentation

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Institut der Franziskaner für Friedenskultur, der Fakultät für Kroatische Studien der Universität Zagreb und der Kroatischen Katholischen Universität am 12. Mai 2021 in Zagreb eine Präsentation und Einführung in die Forschung zur Qualität zwischenmenschlicher und interethnischer Beziehungen, im Rahmen der ein besonderer Schwerpunkt auf das Zusammenleben der Kroaten und der serbischen nationalen Minderheit sowie der Notwendigkeit der Versöhnung nach dem Heimatskrieg gelegt wurde. Die erste Phase der Studie wurde im Jahr 2000 und die Zweite im Jahr 2019 durchgeführt. Somit zeigt die Studie Veränderungen, die 20 Jahre später stattgefunden haben.

Markt und Staat - verlieren wir in der Pandemie die marktwirtschaftliche Orientierung?

Veranstaltungsbericht zur Veranstaltung: Balance von Markt und Staat

KAS Colombia

Vivir la Política: ¿Cuál es el Extra qué necesita el ordinario para ser extraordinario?”

El miércoles, 12 de mayo se realizó por Facebook Live la primera actividad en el marco de la serie “Vivir la Política- el año de los jóvenes”, que fue organizado por el Centro de Análisis y Entrenamiento Político – CAEP y la Fundación Konrad Adenauer-KAS Colombia.

Presencia de bandas criminales y remanentes de las FARC en las zonas fronterizas

Diálogos de la Red de Política de Seguridad

La mañana del 20 de abril de 2021, académicos y especialistas que conforman la Red de Política de Seguridad entre el Perú y sus países vecinos se reunieron de manera virtual con el propósito de analizar la presencia de bandas criminales y remanentes de las FARC en las zonas fronterizas de Colombia, Ecuador, Brasil y Perú. Para tal fin, los miembros de la red dieron cuenta de la situación actual en cada uno de sus países, con relación al tema planteado.