Evenimente

— 8 Elemente pe pagina
Arata 1 - 8 din 17 rezultate.

Seminar

storniert

Rolemodels: Frausein-Typisch Frau!?

Die Zukunft ist weiblich: Neue Rollenbilder entdecken

Seminar des Frauenkollegs West

Conferinta de specialitate

Harmonie und Gesellschaft

Tagung in Kooperation mit der Universität Leipzig

Seminar

Soziale Kompetenz

Vom Umgang mit sich selbst und anderen

Seminar

„Wie schaffe ich das alles?“ Zeitmanagement für politisches und ehrenamtliches Engagement

Seminar im Rahmen des Frauenkollegs

Online-Seminar

ausgebucht

Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen

Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis

In der Ratsarbeit nehmen die Fraktionen eine Schlüsselrolle ein. Mit unseren Kursen „Erfolgreiches Fraktionsmanagement“ bieten wir kommunalen Entscheidungsträgern die Möglichkeit zur Vorbereitung auf besondere Führungsaufgaben an.

Grup de lucru tematic

Moral und Recht im Konflikt. Lösungsansätze für Dilemmasituationen

Workshop für Studentinnen und Studenten

Seminar

ausgebucht

Herausforderungen christlich-demokratischer Politik heute – Strategien für morgen II

Überregionales Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kennnisse christlich-demokratischer Politik vertiefen und Möglichkeiten kennenlernen, auf der Grundlage dieser Werte politische Ziele zu erreichen.

Grup de lucru tematic

Die politische Rede

Workshop für Redenschreiber/innen

Ob Grundsatzrede, Jubiläum oder Grußbotschaft: Wenn Sie den richtigen Ton treffen, gibt es kaum ein wirksameres Instrument als die politische Rede, um Ihre Botschaft dem Publikum zu vermitteln. Dabei gilt es einige zentrale Regeln zu beachten.

Discutie la nivel de experti

Politics & Games. Wir diskutieren über digitale Spiele

Episode 1: Crusader Kings III

Grup de lucru tematic

Starkes Auftreten

Grundlagen des freien Redens

Rhetorik-Seminar für Frauen

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Die Justizialisierung der Terrorismusbekämpfung in der Sahelzone: Herausforderungen und Grenzen

Konferenz über Terrorismus in der Sahelzone

Regionale Konferenz in Zusammenarbeit mit dem Timbuktu Institut

KAS COLOMBIA

30 años de la constitución ¿instrumento de unidad de los colombianos?

El pasado 13 de julio, la Fundación Konrad Adenauer, La Universidad del Rosario, Cifras y Conceptos y El Tiempo, presentaron los resultados de la encuesta acerca de las percepciones de la ciudadanía sobre la Constitución Política de 1991.

Aufzeichnung "Megachance Wasserstoff?" - mit Dr. Stefan Kaufmann MdB und Dr. Stefan Wolf

Unsere Jahresbegegnung vom 9. Juli 2021 zum Nachschauen

In unserer Jahresbegegnung am 9. Juli 2021 sprachen wir mit dem Stuttgarter Abgeordneten und Innovationsbeauftragten Grüner Wasserstoff der Bundesregierung, Dr. Stefan Kaufmann MdB, und Dr. Stefan Wolf, Präsident Gesamtmetall und CEO der ElringKlinger AG, die sich im Brennstoffzellensektor engagiert.

Dana Alyoussef

Halbzeitbilanz: Zwei Jahre Rot-Grün-Dunkelrot in Bremen

Abendveranstaltung über die bisherige Politik der Bremer Regierungskoalition aus SPD, Grünen und Linken

Am 13. Juli 2021 lud die KAS zu einer Abendveranstaltung zum Thema „Halbzeitbilanz: Zwei Jahre Rot-Grün-Dunkelrot in Bremen" im ATLANTIC Grand Hotel ein. Auf dem Podium diskutierten Thomas Röwekamp (CDU), Eduard Dubbers-Albrecht (Handelskammer), Hauke Hilz (FDP) sowie Prof. Dr. Andreas Klee (Universität Bremen). Die Moderation übernahm Kai Niklasch (ZDF). Es nahmen ca. 25 Interessierte teil.

30 Jahre Weimarer Dreieck. Brücke zwischen Ost und West: Wohin steuert die EU?

Mit Sabine Thillaye, Michael Kretschmer MdL und Bogdan Klichg

Das Weimarer Dreieck – der trilaterale Austausch zwischen Polen, Deutschland und Frankreich wurde vor knapp 30 Jahren am 28. August 1991 – an Goethes Geburtstag – ins Leben gerufen und steht seither als Symbol dafür, wie Länder mit unterschiedlicher Geschichte gemeinsam Zukunft gestalten können, über Grenzen hinweg denken und sich für Europa und den Frieden in Europa einsetzen – als Brücke zwischen Ost und West. Ist das Format des Weimarer Dreiecks zeitgemäß und kann es nach wie vor wirksam sein? In welchen Politikbereichen ist eine Stärkung der trilateralen Kooperation sinnvoll und möglich und vielleicht noch ausbaufähig?

Pixabay

Verantwortung wagen: Wie ist es als junger Nachfolger im Familienunternehmen?

Reden wir über Zukunft! Junge Perspektiven auf Thüringen

Epidemie Einsamkeit

Wie umgehen mit der neuen gesellschaftlichen Herausforderung?

Bei der Live-Diskussion kamen Politikerin und Publizistin Diana Kinnert, Einsamkeitsforscherin Dr. Susanne Bücker und der Leiter der Kirchlichen TelefonSeelsorge Berlin Uwe Müller zusammen. Neben den Gründen für Einsamkeit wurde vor allem über mögliche Strategien diskutiert, um der Verbreitung von Einsamkeit in der Gesellschaft Einhalt zu gebieten.

30 journalistes formés sur la couverture électorale (Bénin)

Atelier de Formation des Journalistes sur la Crédibilité (AFJC)

Dans sa logique de renforcement des capacités des acteurs des médias, le programme Dialogue Politique en Afrique de l’Ouest (PDWA) de la Konrad-Adenauer-Stiftung, Bureau Régional d’Abidjan (KAS Abidjan), a organisé son désormais traditionnel Atelier de Formation des Journalistes sur la Crédibilité (AFJC), édition 2021 du Bénin, dans la ville de Grand-Popo. Cet atelier s’est tenu du 15 au 19 mars 2021 en partenariat avec Siyabonga Gold Group, cabinet spécialisé dans les questions de média et de communication, avec pour thème principal : « Comment couvrir l’élection présidentielle du 11 avril 2021, au Bénin ? »

Atelier sur la Justice internationale et Droits de l’Homme en Afrique de l’Ouest

Une rencontre sous régionale des Instituts nationaux des Droits de l'Homme en Afrique de l'Ouest

Dans le cadre de son programme régional Dialogue Politique en Afrique de l'Ouest (PDWA), la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) a tenu, en partenariat avec le Conseil National des Droits de l’Homme en Côte d’Ivoire (CNDH-CI), un atelier sous régional à l’hôtel AZALAÏ à Abidjan sur deux jours (du 17 au 18 juin 2021), autour du thème : "Justice Internationale et Droits de l'Homme en Afrique de l'Ouest".

Jordan at 100

Youth Essay and Photography Competition

To commemorate the long history of state and community-building, the Konrad Adenauer Foundation (KAS) and the West Asia-North Africa (WANA) Institute have launched the “100 Years of Jordan” competition. The competition aimed to convey what 100 years of Jordan means to Jordanians through submitting Arabic and English essays and photographs describing Jordan and its long history