Pressemitteilungen

„Einmal Berlin und zurück“

Vorstellung des neuen Buches von Christoph Stölzl

„Einmal Berlin und zurück – Streifzüge durch Kultur, Geschichte und Leben“: Das ist geistreiches Flanieren durch Räume und Zeiten. Christoph Stölzl, Hommes de Lettres, engagierter Kulturpolitiker und Kuratoriumsmitglied der Konrad-Adenauer-Stiftung, durchforstet in seinem Buch die Schauplätze der alten und neuen Hauptstadt, setzt sich mit Deutschland auseinander, reflektiert beziehungsreich über Gesellschaft und Bildung, Museen und Bücher, den lieben Gott, das Motorradfahren und die Vorzüge eines Tweed-Jacketts.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und der Bostelmann & Siebenhaar Verlag laden zur Buchvorstellung „Einmal Berlin und zurück“ am Mittwoch, dem 10. März 2004, 20.00 Uhr, in die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin (Tiergartenstr. 35) ein. Nach der Begrüßung durch KAS-Generalsekretär Wilhelm Staudacher moderiert der Verleger Prof. Dr. Klaus Siebenhaar den Abend mit Christoph Stölzl.

Zu dieser Buchvorstellung sind Sie sehr herzlich eingeladen.

U.A.w.g. unter Fax 030/26 996-261 oder

eMail

.

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland