Pressemitteilungen

„Schicksalsthema Bildung“

Reformdebatte mit dem Bischof von Trier, Prof. Dr. Reinhard Marx

Lässt sich unser bestehendes Bildungssystem noch reformieren oder bedarf es einer ganz grundlegenden Neuausrichtung?

Dieser Frage stellt sich am Donnerstag, 12. Mai 2005, 19.00Uhr, Bischof Prof. Dr. Reinhard Marx, Trier in seinem Vortrag „Schicksalsthema Bildung – Bildung als Schlüssel für mehr Beteiligungsgerechtigkeit“, zu der Sie der Bund Katholischer Unternehmer, die Katholische Elternschaft und die Katholische Erziehergemeinschaft gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung in die Akademie (Tiergartenstraße 38, 10785 Berlin) herzlich einladen.

In der anschließenden Diskussionsrunde, u.a. mit Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Bernhard Vogel, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, Marie-Luise Dött, MdB und Prof. Dr. Walter Eykmann, MdL, geht es um die Sicherung des Bildungsstandortes Deutschland ebenso wie um eine Bildungspolitik, die neben dem Unterrichten von (Fach) Wissen auch die Vermittlung von Werten und die Entfaltung der ganzen Persönlichkeit im Sinne des christlichen Menschenbildes zum Ziel hat.

Wir freuen uns auf Ihr kommen und verweisen auf den vollständigen Programmablauf unter:

Eine Akkreditierung unter susanne.kophal@kas.de oder Tel.: 030-26996-216 ist erforderlich.

แชร์หน้านี้

ฟอรั่ม
12 พฤษภาคม 2005
Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung
Veranstaltung

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland