Pressemitteilungen

Bildung braucht Unternehmergeist

Kongress mit Ministerpräsident Dieter Althaus

„Bildung braucht Unternehmergeist – Bürgerschaftliches Engagement kleiner und mittelständischer Unternehmen im Bereich Bildung“ lautet der Titel eines Kongresses der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Bundes Katholischer Unternehmer am Montag, 27. Juni 2005, 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr in Berlin.

Für kleine und mittelständische Unternehmen ist ein bürgerschaftliches Engagement im Bereich Bildung durch die eigene betriebliche Ausbildungssituation naheliegend. Die Veranstaltung verfolgt das Ziel aufzuzeigen, dass dieses Engagement nicht nur die Wettbewerbschancen des Betriebes steigert, sondern gleichzeitig einen Mehrwert schafft, der auch dem Standort des Unternehmens und damit der Gesellschaft zugute kommt.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung Prof. Dr. Bernhard Vogel, Ministerpräsident a.D. sprechen:

Dieter Althaus MdL, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen,

Prof. Dr. André Habisch, Universität Eichstätt-Ingolstadt und

Marie-Luise Dött MdB, Bundesvorsitzende des Bundes Katholischer Unternehmer e.V.

Unter Leitung von Dr. Christian Ramthun (Wirtschaftswoche) berichten und diskutieren Fachleute über Partnerschaften und Projekte aus der Praxis. Das Schlusswort hält die Vorsitzende des Bundes Katholischer Unternehmer, Marie-Luise Dött MdB.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich in die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin ein.

Bitte teilen Sie uns Ihr Kommen unter monika.siebke@kas.de oder Tel. 0 30-26 99 62 72 mit.

แชร์หน้านี้

การประชุมใหญ่
27 มิถุนายน 2005
Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstr. 35, 10785 Berlin
Veranstaltungsprogramm

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland