Pressemitteilungen

Bonn stärken!

Pressekonferenz mit Wilhelm Staudacher zur Intensivierung der Arbeit in der Region

Mit einer breiten Palette unterschiedlicher Veranstaltungen zu Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Religion und Kultur möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zukünftig noch stärkere Präsenz in der Region und in der Bundesstadt Bonn zeigen. Die KAS möchte deutlich machen, dass sie dem Rheinland und der Stadt Bonn weiterhin verbunden bleibt und dazu beitragen möchte, diese Region zu stärken.

Um Ihnen einen Eindruck von der Vielzahl und Vielfältigkeit der Maßnahmen zu vermitteln, laden wir Sie herzlich für

Donnerstag, den 26. September 2002, ab 12.00 Uhr

zu einem

Pressegespräch

in das

Hotel Königshof in Bonn, Raum Rondell

ein. Herr Generalsekretär Wilhelm Staudacher wird Ihnen die Aktivitäten der Stiftung präsentieren und Ihnen im Rahmen eines anschließenden Mittagessens für Rückfragen zur Verfügung stehen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Zeit finden, an der Pressekonferenz teilzunehmen und bitten um eine Rückmeldung bis zum 23. September 2002 bei Frau Kühne, Tel. 02241-246 422 (Fax –555).

Weitere Informationen zum Bildungsangebot der Konrad-Adenauer-Stiftung finden Sie im Netz: http://www.kas.de

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland