Pressemitteilungen

Deutschlands Rolle in der internationalen Sicherheitspolitik

Fünfte „Adenauer-Konferenz“ in Berlin am 20. November

Termin: Montag, 20. November 2017, 9:00 – 16:30 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Forum, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Welche Rolle sollte Deutschland in der internationalen Sicherheitspolitik einnehmen und wie die gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Europäischen Union mit gestalten? Welche sicherheitspolitischen Herausforderungen wird Deutschland in Zukunft zu bewältigen haben? Diese Fragen diskutieren auf der fünften „Adenauer-Konferenz“ Mitglieder des Bundestages, Entscheidungsträger aus Ministerien sowie Experten aus Wissenschaft und Beratung.

Den Impulsvortrag hält Dr. Norbert Röttgen, MdB, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags, zu Deutschlands sicherheitspolitischen Zukunftsaufgaben.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Englisch statt und wird simultan gedolmetscht.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kas.de/wf/de/17.75054/

Wir freuen uns über Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder telefonisch unter 030/26996 – 3272.

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland