Pressemitteilungen

Die Potenziale des Alters nutzen! Herausforderungen einer alternden Gesellschaft

Fachtagung mit Hermann Kues, Ursula Lehr und Otto Wulff

Termin: Montag, 23. Juni 2008, 14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ort:Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung,

Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Haben wir in Deutschland ein antiquiertes „Altersbild“? Grenzen wir ältere Menschen aus? Würdigen wir hinreichend ihre Potenziale? Die Fachtagung der Konrad-Adenauer-Stiftung möchte auf die Probleme einer alternden Gesellschaft aufmerksam machen, Lösungsansätze aufzeigen und für eine Würdigung und Förderung der Potenziale der älteren Generation werben.

Es referieren und diskutieren:

Prof. Dr. Otto Wulff,

Bundesvorsitzender der Senioren-Union

Prof. Dr. Harald Künemund,

Institut für Gerontologie, Hochschule Vechta

Eduard Kuntz,

Vorstand, EFI Deutschland e.V.

Christiane Flüter-Hoffmann,

Projektleiterin „Betriebliche Personalpolitik“,

Institut der Deutschen Wirtschaft, Köln

Carl-Philipp Mauve,

Geschäftsführer, BBDO Düsseldorf GmbH

Prof. Dr. Dr. h. c. Ursula Lehr,

Bundesministerin a.D.,

Institut für Gerontologie, Universität Heidelberg

Dr. Viola Neu,

Sozialwissenschaftlerin, Konrad-Adenauer-Stiftung

Dr. Hermann Kues MdB,

Parlamentarischer Staatsekretär bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Den vollständigen Programmablauf finden Sie unter: http://www.kas.de/wf/de/17.30925/

Bitte richten Sie Ihre Akkreditierung an E-Mail kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030/26996-3272.

แชร์หน้านี้

ฟอรั่ม
23 มิถุนายน 2008
Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin
Programm

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland