Pressemitteilungen

Die Türkei vor neuen Herausforderungen

Veranstaltung zu den Chancen und Risiken der türkischen Außenpolitik

Die Reformpolitik der Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) treibt die Türkei voran. So verhandelt die AKP-Regierung seit dem 3. Oktober 2005 über einen EU-Beitritt. Zugleich engagiert sich die Regierung unter Ministerpräsident Tayyip Erdoğan mit einer an den eigenen nationalen Interessen orientierten politischen Agenda im Nahen Osten, in Zentralasien und im Kaukasus. Gerade für Deutschland mit seinen 2,5 Millionen türkischen Immigranten ist die außenpolitische Entwicklung der Türkei von besonderem Interesse. Welchen Weg wird sie zukünftig einschlagen? Wird sie sich frustriert von Europa ab- und mit dem An-spruch einer Regionalmacht verstärkt der islamisch-arabischen Welt zuwenden? Welche Bedeutung haben die deutsch-türkischen Beziehungen und vor welchen Herausforderungen steht die deutsche Türkeipolitik?

Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „Die türkische Außenpolitik und die deutsch-türkischen Beziehungen – Herausforderungen und Chancen“, zu der wir Sie am Mittwoch, 23. Januar 2008, 18.00 bis 20.00 herzlich einladen.

Unter den Vortragenden ist der stellvertretende Vorsitzende der AKP, Egemen Bağış, der in seiner Funktion als außenpolitischer Berater von Ministerpräsident Tayyip Erdoğan unter dem Thema „Kontinuität und Wandel“ die Entwicklung der türkischen Außenpolitik beleuchten wird. Zudem sprechen Thomas Kossendey, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verteidigung und Vorsitzender der deutsch-türkischen Parlamentariergruppe und Dr. Heinz Kramer, Forschungsgruppenleiter EU-Außenbeziehungen, Stiftung Wissenschaft und Politik.

Bitte wenden Sie sich zur Akkreditierung an kas-pressestelle@kas.de oder Tel.: 030-26996-3272.

แชร์หน้านี้

บรรยาย
23 มกราคม 2008
Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung
Programm

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland