Pressemitteilungen

Die Ukraine als Teil des europäischen Kulturraums

Gespräch mit Oleg Rybatschuk

Auf Initiative der Vorsitzenden der deutsch-ukrainischen Parlamentariergruppe, Jelena Hoffmann, findet in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde (DGO), des Deutsch-Ukrainischen Forums e.V. sowie dem forum NET.Ukraine der 2. Tag der Ukraine im Deutschen Bundestag am 30. Mai 2005 statt.

Im Rahmen dieses Programms spricht am Montag, 30. Mai 2005, 19.30 Uhr, in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung (Tiergartenstr. 35, 10785 Berlin) der Vize-Premierminister für europäische Integration der Ukraine Oleg Rybatschuk zu dem Thema „Die Ukraine in Europa“.

Im Anschluss liest Juri Andruchowytsch „Zwölf Ringe“. Musikalisch gestalten den Abend Hanna Pyrozhkova, Violoncello, und Alina Pronina, Klavier, mit Stücken von Gaspar Kassado und Nikolo Paganini.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein. Bitte teilen Sie uns unter monika.siebke@kas.de oder Tel.: 030-269 96 272 Ihr Kommen mit.

Das vollständige Programm zum 2. Tag der Ukraine erhalten Sie hier:

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland