Pressemitteilungen

Emiratischer Parlamentspräsident eröffnet Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung zur Sicherheit am Golf

Termin: Dienstag, 24. November 2009, 14.15 – 20.00 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Abdulaziz Abdullah Al-Ghurair, Sprecher und Präsident des nationalen Föderationsrates der Vereinigten Arabischen Emirate, eröffnet die internationale Konferenz „Sicherheit und Zusammenarbeit am Golf: Aktuelle Herausforderungen und neue Dynamiken“ der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Al-Ghurair folgt mit seinem Besuch einer Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Im Rahmen seines Aufenthaltes wird er sich unter anderem über die föderalen Strukturen Deutschlands informieren und hochrangige politische Gespräche mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft führen. Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist die erste deutsche Politische Stiftung, die mit der Gründung eines regionalen Golf-Programms mit Sitz in Abu Dhabi in den Ländern des Golf-Kooperationsrates tätig ist. Mit dem neuen Programm zielt die Stiftung auch auf die Vertiefung der zwischen Deutschland und den Vereinigten Arabischen Emiraten beschlossenen „Strategischen Partnerschaft“.

Die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise hat die wirtschaftlich dynamischen Golf-Staaten nicht verschont; zugleich verändert die sicherheitspolitische Dynamik infolge des Iran-Konflikts die Stabilität in der Region. Vor diesem Hintergrund ist eine verstärkte Zusammenarbeit der Region mit den USA und Europa gefordert.

Im Rahmen der Konferenz diskutieren unter anderem:

- Abdullah Al-Suwaidi, Direktor des Emirates Center for Strategic Studies and Research, Abu Dhabi

- Antony Phillipson, Iran-Koordinator, British Foreign and Commenwealth Office, London

- Joachim Hörster, MdB, Vorsitzender Deutsch-Arabische Parlamentariergruppe (16. WP), Berlin

Weitere Informationen über das Programm sowie die Referenten der Konferenz finden Sie unter: http://www.kas.de/wf/de/17.38358/

Die Veranstaltung wird simultan deutsch-englisch gedolmetscht.

Wir laden Sie sehr herzlich ein und bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

แชร์หน้านี้

การประชุมใหญ่
Programm

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland