Pressemitteilungen

Europa: Ohne Werte keine Zukunft

Jugendkongress der Konrad-Adenauer-Stiftung in Aachen u.a. mit Jean Asselborn und Hans-Gert Pöttering

Termin: Mittwoch, 5. Oktober 2011, 09.30 Uhr – 18.00 Uhr

Ort: Historischer Krönungssaal, Rathaus, Markt, 52062 Aachen (Eröffnung), danach diverse Veranstaltungsorte

Europa steckt aktuell in einer tiefen Finanz- und Schuldenkrise. Es wird heftig und konträr darüber diskutiert, inwieweit diese Krise nicht auch eine Krise der Akzeptanz der Europäischen Union ist. Der Streit um die richtigen Maßnahmen zur Rettung verschuldeter EU-Mitgliedsstaaten verstellt allerdings den Blick auf das Wesentliche: Europa ist nicht nur eine bloße Wirtschaftsgemeinschaft und eine Währungsunion, sondern eben auch, und das ist wesentlich wichtiger, eine Kultur- und Wertegemeinschaft. Die momentanen wirtschaftlichen und finanziellen Probleme dürfen nicht dazu führen, die EU oder den Euro in Frage zu stellen. Vielmehr kommt es gerade jetzt darauf an, an der Grundidee eines geeinten Europas festzuhalten und eine neue Vision für Europa zu entwerfen.

Dazu der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments, Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP: „Wir haben allen Grund zur Zuversicht. Die Europäische Union ist stark, auch und vielleicht sogar trotz aller Krisen, die wir durchleben mussten und heute noch durchlaufen. Es ist wichtig, dass wir auf diesem gemeinsamen Weg weiter gehen und der Einigung unseres Kontinents in Frieden, auf Basis unserer gemeinsamen Werte und in der Förderung von Wohlstand und Sicherheit dienen.“

Der diesjährige Jugendkongress der Konrad-Adenauer-Stiftung mit ca. 200 Jugendlichen aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Luxemburg findet daher ganz bewusst in Aachen auf dem Gelände des Doms sowie dessen näheren Umgebung statt. Bereits Kaiser Karl der Große machte Aachen zum Mittelpunkt seines europäischen Reichs. Überdies liegt Aachen im Dreiländereck Deutschland-Niederlande-Belgien und ist Teil der Euregio Maas-Rhein.

Eröffnet wird die Veranstaltung mit einer Rede der polnischen Abgeordneten im Europäischen Parlament, Róza Gräfin von Thun und Hohenstein, zum Thema: „Auf welchem Wertefundament basiert die Europäische Union?“ sowie einer Podiumsdiskussion zum Thema „Europa: Ohne Werte keine Zukunft“. Gesprächspartner werden hier neben Róza von Thun und Dr. Hans-Gert Pöttering der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn sowie die Vorsitzende der Grünen im Europäischen Parlament, Rebecca Harms MdEP, sein.

Das vollständige Programm und die Themen der nachmittäglichen Arbeitsgruppen finden Sie unter folgendem Link: http://www.kas.de/wf/de/17.47543/

Sehr herzlich laden wir Sie zu diesem Jugendkongress ein und bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030/26996-3272. Die Akkreditierung vor Ort findet in der Neuen Dominformation, Raum 1, Johannes-Paul-II-Str., 42062 Aachen, statt.

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland