Pressemitteilungen

Kommunalpolitischen Forum

"Integrative Stadtentwicklung: Großsiedlungen als Herausforderung und Chance"

am: 1. März 2001, 10.30 Uhr

Ort: Neues Rathaus der Stadt Leipzig, Martin-Luther-Ring 4-6, Leipzig

Wohnungsleerstand steht ganz oben auf der kommunalpolitischen Agenda der Städte und Gemeinden in den neuen Bundesländern.

Ziel des Kommunalpolitischen Forums ist es, "intelligente Lösungen" und konkrete Strategien für das drängende Leerstandsproblem in vielen Städten der neuen Bundesländer zu erörtern. Der Schwerpunkt der Lösung soll bei integrierten Stadtentwicklungskonzepten liegen, bei denen alle wichtigen Akteure zusammenarbeiten - Kommunalpolitik und Verwaltung, Architektur und Stadtplanung, Wohnungswirtschaft, Bauwirtschaft und Kreditinstitute zu Wort kommen werden.

Referate und Statements halten u.a.: Klaus Hardraht, Sächsischer Staatsminister des Innern, Dr. Albrecht Buttolo, Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Günter Nooke, MdB, Stellv. Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Wolfgang Tiefensee, Oberbürgermeister der Stadt Leipzig, Stefan Weber, Mitglied des Vorstandes der Sächsischen Aufbaubank und Lutz Freitag, Präsident des Bundesverbandes deutscher Wohnungsunternehmen, Berlin.

Anfragen zur Veranstaltung richten Sie bitte an Doris Schimanke,

Telefon: (0 22 36)7 07-4 09.

Fax: (0 22 36)7 07-4 03,

e-mail

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Jaksch

Kontext

-Veranstaltungsprogramm-

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland