Pressemitteilungen

Kommunen und Mobilfunk

Forum in Stuttgart

Mobilfunknetze zählen zu den wichtigen Standortfaktoren einer Kommune. Der Netzausbau führt aber auch immer wieder zu Spannungen. Welche Einflussmöglichkeiten haben die Kommunen?

Das kommunalpolitische Forum „Kommunen und Mobilfunk“ am Dienstag, dem 16. März 2004 (17.00 bis 20.00 Uhr) in der Galerie der Landesbank Baden-Württemberg in Stuttgart (Königstr. 5 / Eingang Marstallstraße) will informieren und strittige Positionen diskutieren. Nach den Vorträgen „Marktentwicklung und Wachstumsimpulse durch Mobilfunk“ von Veronika Netzhammer MdL, Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses des Landtages Baden-Württemberg, und „Kommunale Handlungsmöglichkeiten im Rahmen des Netzausbaus“ vom Rechtsanwalt Bernd Düsterdiek (Deutscher Städte- und Gemeindebund) folgt die Podiumsdiskussion „Wirtschaft, Kommunen, Bürger – Mobilfunk im Spannungsfeld“. Auf dem Paneel sitzen: Peter Brunner vom baden-württembergischen Ministerium für Umwelt und Verkehr, Bürgermeister a.D. Klaus Denzinger, Mitglied des Kreistages (Kreis Waldshut), Dr. Hanswerner Jaroni vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg, Philipp Kornstädt, Beauftragter für Umweltkommunikation T-Mobile (Niederlassung Stuttgart) und Dr. Hans-Jürgen Reichardt, Geschäftsführer der IHK Region Stuttgart (Abteilung Industrie und Verkehr).

Zu diesem kommunalpolitischen Forum sind Sie sehr herzlich eingeladen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.kas.de/veranstaltungen/2004/9127_veranstaltung.html

Anmeldungen schicken Sie bitte an Gabriele Klesz, Tel.: 02236-707-223, Fax 02236-707-335 oder

eMail

. Für inhaltliche Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Mechthild Scholl, Tel.: 02236-707-427 oder

eMail

.

แชร์หน้านี้

ฟอรั่ม
16 มีนาคม 2004
Stuttgart
Programm

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland