Pressemitteilungen

Konrad-Adenauer-Stiftung prüft Immobilienverkauf

Der Vorstand der Konrad-Adenauer-Stiftung hat auf seiner Sitzung am 30. September 2011 die Geschäftsleitung beauftragt, Kaufangebote für die Immobilien Schloss Eichholz, Wendgräben und Sankt Augustin sowie einen Ausbau in Berlin konkret zu prüfen. Die Stiftung hält an einem Standort im Rheinland fest.

Hintergrund ist die Zielsetzung, die Kosten zu senken, um die Projektarbeit der Politischen Bildung zu stärken und die Schlagkraft der Stiftung zu erhöhen.

Für Rückfragen steht Ihnen Walter Bajohr, Leiter der Zentralabteilung Kommunikation und Medien der Konrad-Adenauer-Stiftung, unter der Telefonnummer 02241-246-2530 zur Verfügung.

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland