Pressemitteilungen

Konrad-Adenauer-Stiftung und EIGEN+ART präsentieren Filme von Annelies Strba

Gemeinsam mit der Galerie EIGEN+ART präsentiert die Konrad-Adenauer-Stiftung am Mittwoch, dem 17. April 2002, um 19.30 Uhr in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin (Tiergartenstr. 35) Filme der Künstlerin Annelies Strba.

Die 1947 in Zug/Schweiz geborene Künstlerin zeigt in den drei Video-Arbeiten "Street Parade I", "Dawa" und "Venedig" aus dem Jahr 2001 poetisch unscharfe "Er-Fahrungen" unserer Welt, die in ihrer diffusen Bildauflösung und Temporeduktion den Betrachter auffordern, den Blick auf das Wesentliche zu richten.

Annelies Strba wird an diesem außergewöhnlichen Videoabend, der die parallel laufende Ausstellung in der Galerie EIGEN+ART ergänzt, anwesend sein.

Zu der Veranstaltung sind Sie recht herzlich eingeladen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Dr. Hans-Jörg Clement unter Tel.: 030-26996-221, Fax: 030-26996-235 oder

eMail

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland