Pressemitteilungen

KULTUR MACHT NRW

Konrad-Adenauer-Stiftung ruft in Düsseldorf zum kulturellen Aufbruch auf

„Glanz und Elend“ und Ideen für ein neues „Geben und Nehmen“ in der Kulturpolitik und Kulturlandschaft Nordrhein-Westfalens bringt die Konrad-Adenauer-Stiftung am Donnerstag, 27. Januar 2005, 19 Uhr im „tanzhaus nrw“ in Düsseldorf (Erkrather Str. 30) auf die Bühne. Unter dem Titel „KULTUR MACHT NRW“ diskutieren Künstler, Kulturorganisatoren und Politiker, was Kunst, Kultur und Kulturpolitik im Industrieland Nordrhein-Westfalen für die Zukunft brauchen.

Dr. Jürgen Rüttgers, Vorsitzender der CDU NRW, stellt dazu kultur-politische Regieideen für einen „kulturellen Aufbruch in NRW“ vor, die gemeinsam mit Repräsentanten aus Kunst und Kultur entwickelt wurden.

Themenschwerpunkte der Diskussion sind Probleme der staatlichen Kultur-politik und die Zukunftsaussichten für ein neues Zusammenspiel von „Kulturstaat und Bürgergesellschaft“. Mitwirkende, die Erfahrungen und Ansichten dazu einbringen, sind u.a. Dr. Sabine Fehlemann, Direktorin des Von-der-Heydt-Museums, Wuppertal, Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff, Kulturdezernent in Düsseldorf, Matthias Hartmann, Intendant am Schauspielhaus Bochum; Prof. Dr. Franz-Xaver Ohnesorg, Köln, Leiter des Klavierfestivals Ruhr.

Die Diskussion leitet Christiane Florin vom Rheinischen Merkur Bonn.

Eröffnet wird der Abend durch den Vizepräsidenten des Deutschen Bundes-

tages und stellvertretenden Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung,

Dr. Norbert Lammert. Aus der Arbeit des „tanzhaus nrw“ zeigt „Jokers Mix“ einen Auftritt mit jungen Leuten und einer street-/breakdance-Einlage.

Das ausführliche Programm der Veranstaltung, zu der Sie herzlich eingeladen sind, finden Sie hier

Anmeldungen und Rückfragen richten Sie bitte an Dr. Martin Michalzik, Tel.: 0211 8 36 80 56-0 oder per E-mail an: martin.michalzik@kas.de

แชร์หน้านี้

ฟอรั่ม
27 มกราคม 2005
Düsseldorf, Tanzhaus NRW, Erkrather Str. 30
Programm

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland