Pressemitteilungen

Lesung und Gespräch mit Uwe Tellkamp

„Der Turm“

Termin:Mittwoch, 28. Januar 2009, 19.00 Uhr

Ort:Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

http://www.kas.de/upload/bilder/2009/VA/sonstige/abgesagt.jpg

„Uwe Tellkamp entwirft in seinem Roman „Der Turm“ in subtilen, wie in dramatischen Szenen ein „monumentales Panorama der untergehenden DDR“, in der Angehörige dreier Generationen teils gestaltend, teils ohnmächtig auf den Strom der Revolution von 1989 zutreiben. Er spielt in einem Dresdner Villenviertel. Die Familie, die im Zentrum des Buches steht, wohnt auf dem „Turm“ und kommentiert resignierend, trotzdem nicht ohne Humor, den Niedergang eines Gesellschaftssystems, in der Bildungsbürger nicht vorgesehen waren. … Uwe Tellkamp erweist sich als Meistererzähler. Als Erzähler mit langem Atem. Minutiös, geistvoll, pfiffig, erfindungsreich, nicht ohne Ironie, voller Anspielungen und Zwischentö-ne. ... Die Kraft seiner Sprache macht die Lektüre zum Genuss.“

(Prof. Bernhard Vogel, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, am 13. September 2008 in seiner Laudatio auf Uwe Tellkamp aus Anlass der Verleihung des Uwe-Johnson-Preises)

Die Laudatio finden Sie hier

Uwe Tellkamp, geboren 1968 in Dresden, verliert nach seinem Wehrdienst in der NVA wegen »politischer Unzuverlässigkeit« seinen Medizinstudienplatz. 1989 wird er im Zuge der Wende inhaftiert und setzt danach sein Studium in Leipzig, New York und Dresden fort. Nach seinem akademischen Abschluss arbeitet er als Arzt in einer unfallchirurgischen Klinik in Dresden. Derzeit lebt er als Schriftsteller in Freiburg. 2008 wurde es mit dem Uwe-Johnson-Preis und dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet.

Sehr herzlich laden wir Sie zu dieser Lesung sowie dem anschließenden Gespräch ein und bitten um Ihre Akkreditierung unter Telefon: 030-26996-3272 oder E-Mail: kas-pressestelle@kas.de

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland