Pressemitteilungen

Mehr Europa! Ja, aber wie?

Gesprächskreis Europapolitik mit Gunter Krichbaum und Franco Frattini

Termin: Dienstag, 12. Juni 2012, 17:00 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Die Antwort auf die aktuelle Krise in der Eurozone lautet auf EU-Ebene: „Mehr Europa“. Das stellt die Mitgliedstaaten und damit auch die Bundesrepublik Deutschland vor große Herausforderungen. Was denkt die Öffentlichkeit in Deutschland über ein solches Vorhaben? Herrscht in der Bevölkerung Konsens darüber, dass „mehr Europa“ das richtige Mittel gegen die Krise ist? Welche Rahmenbedingungen schafft das Grundgesetz und wie lautet deren Interpretation durch das Bundesverfassungsgericht? Wie ist die Haltung unserer europäischen Partner gegenüber der Vertiefung der EU-Integration?

Die Diskussion dieser Fragen steht im Mittelpunkt des Gesprächskreises Europapolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema „Mehr Europa! Ja, aber wie? Aktuelle Herausforderungen in Deutschland und innerhalb der EU zur Vertiefung der europäischen Zusammenarbeit“:

Dr. Gerhard Wahlers, Stellvertretender Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung

Gunther Krichbaum MdB, Vorsitzender des Ausschusses für die Angelegenheiten der Europäischen Union im Deutschen Bundestag

Kristin Breuer, Ressortleiterin Wirtschaft der Bild Zeitung

Prof. Dr. Eckart D. Stratenschulte, Direktor der Europäischen Akademie Berlin

Prof. Dr. Peter M. Huber, Richter des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe

Jean-Dominique Giuliani, Vorsitzender der Fondation Robert Schuman in Paris

Franco Frattini, Außenminister a.D. und Vorsitzender der Fondazione Alcide de Gasperi in Rom

Die Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch. Es wird simultan übersetzt.

Das Programm finden Sie unter: http://www.kas.de/wf/de/17.51061/

Wir bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland