Pressemitteilungen

Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer stellt Elternstudie zur Inklusion im deutschen Schulsystem vor

PRESSEKONFERENZ

Termin: Donnerstag, 1. Oktober 2015, 11:00 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Mit der schulischen Inklusion ist ein grundlegender Wandel im deutschen Schulsystem verbunden. Wie beurteilen Eltern von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf diesen Wandel des Bildungssystems? Welche Erfahrungen machen sie mit der Regelschule und welche mit der Förderschule?

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) hat Eltern zu ihren Einstellungen, Erfahrungen und Erwartungen befragt und die Ergebnisse in der neuen Studie mit dem Titel „Jedes Kind ist anders.“ zusammengefasst und ausgewertet.

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer wird die Studie am kommenden Donnerstag gemeinsam mit den Autorinnen in Berlin vorstellen und zu den Ergebnissen Stellung nehmen.

Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein und bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland