Pressemitteilungen

Mongolisch-Deutsches Forum mit dem mongolischen Ministerpräsidenten Bayar und Verteidigungsminister Bold

Termin: Donnerstag, 26. März 2009, 09.30 Uhr-18.00 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Die 8. Konferenz des Mongolisch-Deutschen Forums (MDF) beschäftigt sich mit dem Thema: „Das geo-ökonomische Umfeld der Mongolei und die Beziehungen zu Europa – Politische Strategien für die Entwicklung des Bergbausektors“.

Die Mongolei ist eines der rohstoffreichsten Länder der Welt. Reichhaltige Bodenschätze haben in der mongolischen Politik und Bevölkerung große Hoffnung auf steigenden Wohlstand geweckt. Auch internationale Unternehmen haben das Land als Ziel für strategische Investitionen im Bergbau- und Energiesektor entdeckt. Welche Rolle kann die Mongolei in Zukunft für die Europäische Union und Deutschland bei der Sicherung ihrer Energie- und Rohstoffversorgung spielen? Welche außen-, sicherheits- und energiepolitischen Konsequenzen ergeben sich daraus?

Es diskutieren hochrangige Politiker und Experten aus der Mongolei, Deutschland und der Europäischen Union, unter ihnen:

Sanjaagiin Bayar, Ministerpräsident der Mongolei,

Prof. Punsalmaa Ochirbat, Staatspräsident a.D., Präsident des MDF,

Lu Bold, Verteidigungsminister, Generalsekretär des MDF,

Erich B. Fritz MdB, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages,

Sybille Pfeiffer MdB, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaftliche Zusammenarbeit des Deutschen Bundestages,

Paul Anciaux, DG Enterprise and Industry, Europäische Kommission, Brüssel.

Die Veranstaltung wird mongolisch-deutsch simultan gedolmetscht.

Sehr herzlich laden wir Sie zur Konferenz ein. Das vollständige Programm finden Sie hier.

Wir bitten um Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

แชร์หน้านี้

การประชุมใหญ่
26 มีนาคม 2009
Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin
Programm

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland