Pressemitteilungen

Norbert Lammert würdigt Kai-Uwe von Hassel

Präsentation einer politischen Biographie am 7.3. in Berlin

Termin: Mittwoch, 7. März 2007, 11.00 Uhr

Ort:Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Kai-Uwe von Hassel (1913 – 1997) gehörte zu den führenden Politikern der Nachkriegszeit. Mit der ihm eigenen Mischung aus Idealismus, Pragmatismus und Pflichtgefühl arbeitete er unermüdlich an der Gestaltung des demokratischen Lebens der jungen Bundesrepublik Deutschland. Sein bevorstehender 10. Todestag hat den Publizisten Volker Koop veranlasst, eine politische Biographie über Kai-Uwe von Hassel zu schreiben.

Programm:

Würdigungen

Dr. Norbert Lammert MdB, Präsident des Deutschen Bundestages und stellv. Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

Otto Bernhardt MdB, Vorsitzender der Hermann Ehlers Stiftung

Buchvorstellung

Dr. Peter Rauch, Geschäftsführer des Böhlau-Verlages

Volker Koop, Autor

Persönliche Anmerkungen

Jan von Hassel, Rechtsanwalt

Zur Buchpräsentation laden Sie die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Hermann Ehlers Stiftung herzlich ein. Ihre Anmeldung richten Sie bitte an kas-pressestelle@kas.de oder 030/26996-3272.

Volker Koop: Kai-Uwe von Hassel. Eine politische Biographie. Böhlau Verlag 2007. 318 Seiten. Gebunden.

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland