Pressemitteilungen

Politische Kommunikation in der globalisierten Welt

Internationale Fachtagung am 13. und 14. Oktober in Mainz

Am 13. und 14. Oktober liefert die internationale Fachtagung „Politische Kommunikation in der globalisierten Welt – Richtungsentscheidungen in schwieriger Zeit“, eine aktuelle Analyse internationaler Kampagnenkommunikation, die die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Institut für Publizistik der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, der Universität Erlangen-Nürnberg und dem ZDF durchführt.

Experten aus dem In- und Ausland beschäftigen sich mit Wert und Wirkung moderner Kommunikationsinstrumente sowie mit den Rahmenbedingungen politischer Kampagnen, die z.B. Wertefragen oder Befindlichkeiten der Bürgerinnen und Bürger beinhalten.

In der Analyse aktueller politischer Kampagnen bildet der Bundestagswahlkampf 2005 einen Schwerpunkt, der u.a. mit der Präsentation der Wahlkampagnen der Bundestagsparteien aus der Sicht der beteiligten Agenturchefs beleuchtet wird.

Zu dieser Fachkonferenz laden wir Sie herzlich in das Konferenzzentrum des ZDF (Mainz Lerchenberg, 55100 Mainz) ein.

Ihre Anmeldungen richten Sie bitte an E-mail: monika.siebke@kas.de oder telefonisch unter: 030-269 96-3272

Für Rückfragen steht Ihnen Frank Priess (Tel.:02236-707-4213) zur Verfügung.

แชร์หน้านี้

การประชุมใหญ่
13 - 14 ตุลาคม 2005
Konferenzzentrum des ZDF, Mainz-Lerchenberg
Programm

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland