Pressemitteilungen

Reformbaustelle Rente - Zwischen demographischem Wandel und Finanzmarktkrise

Diskussionsveranstaltung mit Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft

Termin: Mittwoch, 25. Juni 2014, 12:30 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstr. 35, 10785 Berlin

Die Altersvorsorgesysteme der europäischen Wohlfahrtsstaaten stehen unter großem Reformdruck. Ihre Funktionsfähigkeit basiert auf einer stabilen Entwicklung der Bevölkerungsstruktur und ist darauf angewiesen, dass sich die Wirtschaft dynamisch entwickelt und der Finanzmarkt langfristig nennenswerte Renditen erwirtschaftet. Gleichzeitig hat ihre Ausgestaltung großen Einfluss auf die Entwicklung der Staatsverschuldung und der Wettbewerbsfähigkeit der Länder Europas.

Rentenreformen finden auf nationaler Ebene statt. Gleichzeitig beeinflussen sie die Wachstumsperspektiven aller europäischen Mitgliedsstaaten. Welche Richtung schlägt Europa derzeit ein? Wie kann das deutsche Rentensystem mit Blick auf die alternde Bevölkerung und den Finanzmarkt solide und nachhaltig aufgestellt werden?

Fragen, die auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Bertelsmann-Stiftung, Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: http://www.kas.de/wf/de/17.59454/

Wir bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

แชร์หน้านี้

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland