Pressemitteilungen

Zwanzig Jahre Demokratie in Mittel-, Mittelost- und Südosteuropa

Symposium mit Peter Hintze, Mikuláš Dzurinda und Tibor Navracsics

Termin: Donnerstag, 4. Dezember 2008, 10.00 – 12.00 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung,Tiergartenstr. 35, 10785 Berlin

Im Jahr 2009 jährt sich nicht nur zum zwanzigsten Mal der Beginn der demokratischen Umgestaltung in den ehemals kommunistisch regierten Ländern Mittel-, Mittelost- und Südosteuropas. Es ist auch das Jahr, in dem einige dieser Länder zum ersten oder zweiten Mal an Wahlen zum Europäischen Parlament teilnehmen.

Im Mittelpunkt des internationalen Symposiums, an dem hochrangige Politiker der EVP-Mitgliedsparteien teilnehmen, steht der Beitrag christlich-demokratischer Parteien zur Stabilisierung der Demokratie und Europäischen Integration unter Berücksichtigung des Wahljahres 2009.

Dazu diskutieren:

Peter Hintze MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Vizepräsident der Europäischen Volkspartei

Dr. h.c. Mikuláš Dzurinda, Ministerpräsident a.D., Vorsitzender der Slowakischen Demokratischen und Christlichen Union,

Dr. Tibor Navracsics MP, Fraktionsvorsitzender der Ungarischen Bürgerunion (FIDESZ).

Herzlich laden wir Sie zu dieser Veranstaltung ein und bitten um Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030/26996-3272.

แชร์หน้านี้

การประชุมสัมมนา
4 ธันวาคม 2008
Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin
Programm

เกี่ยวกับชุดนี้

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ข้อมูลการสั่งซื้อ

erscheinungsort

Berlin Deutschland