Фахова конференція

10. Deutsch-Französisches Strategieforum

Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik: Bilanz und Perspektiven

Diese Veranstaltung wurde in Kooperation mit dem Ifri (Institut français des relations internationales) / Cerfa (Comité d’études des relations franco-allemandes) organisiert.

Деталі

Simultanübersetzung ins Deutsche und Französische

Programm als PDF

9.00 - 9.15 Uhr

Begrüßung durch

  • Dr. Michael Borchard

    Leiter der Hauptabteilung Politik und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin

9.15 - 10.45 Uhr

Historischer Rückblick 10 Jahre ESVP

  • MinDir. Eberhard Pohl

    Stv. Politischer Direktor, Auswärtiges Amt, Berlin

  • Dominique David

    Geschäftführender Direktor, Ifri, Paris

  • Volker Heise

    Berater für ESVP und GASP, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin

Moderation

  • Dr. Céline Caro

    Koordinatorin Europapolitik, Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin

http://www.kas.de/wf/doc/724-1442-1-30.jpg
(von l. nach r.) MinDir. Eberhard Pohl, Moderator Dr. Céline Caro, Volker Heise und Dominique David

11.00 - 12.45 Uhr

Die deutsch-französische Militärkooperation und ihre Bedeutung für die ESVP

  • General Patrick de Rousiers

    Chef der französischen Delegation beim Militärausschuss der EU, Brüssel

  • Oberst Gert-Johannes Hagemann

    Referatsleiter Europäische Sicherheitspolitik und Afrika, Bundesministerium der Verteidigung, Berlin

  • Dr. Hans Stark

    Generalsekretär des Studienkomitees für deutsch-französische Beziehungen (Cerfa), Ifri, Paris

Moderation

  • Jens Paulus

    Teamleiter Europa/Nordamerika, Abteilung Internationale Zusammenarbeit, Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin

http://www.kas.de/wf/doc/725-1442-1-30.jpg
(von l. nach r.) Dr. Hans Stark, Moderator Jens Paulus, Oberst Gert-Johannes Hagemann, General Patrick de Rousiers

http://www.kas.de/wf/doc/726-1442-1-30.jpg
General Patrick de Rousiers

14.00 - 16.00 Uhr

Institutionnelle Strukturen und Differenzen

  • Botschafter Jean-Louis Falconi

    Ständiger Vertreter Frankreichs im Politischen und Sicherheitspolitischen Ausschuss der EU, Brüssel

  • Oberst Rainer Meyer zum Felde

    Fachbereichsleiter Sicherheitspolitik und Strategie, Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg

  • Prof. Dr. Mathias Jopp

    Direktor, Institut für Europäische Politik, Berlin

Moderation

  • Prof. Dr. Stephan Martens

    Professor für Deutschlandstudien und Leiter der Germanistik-Abteilung der Universität Bordeaux 3 sowie assoziierter Forscher des Französischen Instituts für Internationale Beziehungen (Ifri)

http://www.kas.de/wf/doc/727-1442-1-30.jpg
(von l. nach r.) Bostchafter Jean-Louis Falconi, Moderator Prof. Dr. Stephan Martens, Prof. Dr. Mathias Jopp, Oberst Rainer Mayer zum Felde

http://www.kas.de/wf/doc/728-1442-1-30.jpg
(von l. nach r.) Bostchafter Jean-Louis Falconi, Moderator Prof. Dr. Stephan Martens

16.00 - 16.15 Uhr

Schlussforgerungen

  • Dr. Hans Stark

    Generalsekretär des Studienkomitees für deutsch-französische Beziehungen (Cerfa), Ifri, Paris

  • Dr. Patrick Keller

    Koordinator Außen- und Sicherheitspolitik, Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin

http://www.kas.de/wf/doc/729-1442-1-30.jpg
Teilnehmer

http://www.kas.de/wf/doc/730-1442-1-30.jpg
Teilnehmer

http://www.kas.de/wf/doc/723-1442-1-30.jpg
MdEP Elmar Brok bei seiner Grundsatzrede während des Abendessens am 12. April


Поділитися

додати до календаря

місце зустрічі

Berlin

Публікація

Die zukünftige Rolle Deutschlands und Frankreichs in der europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik: 10. Deutsch-Französisches Strategieforum
читати зараз
контакт

Joerg Wolff

10

партнер