Опубліковувач

Дискусія

Deutschland und Europa vor den Herausforderungen von Flucht und Migration

Vortrag mit Diskussion

Опубліковувач

Деталі

Am 20 Juni ist Weltflüchtlingstag. Dies nehmen wir zum Anlass, Migration und Flucht in Europa zu analysieren.  Wir möchten das hoch emotional behaftete Thema strukturiert betrachten und politische Lösungen (in Europa) zur Steuerung der Migration aufzeigen. 

Im Jahr 2023 stand die Debatte über Zuwanderung im Fokus des öffentlichen und politischen Diskurses. Deutschland nahm über eine Million ukrainische Kriegsflüchtlinge auf, während der Zuzug von Asylbewerbern stark anstieg. Die Herausforderung besteht nun darin, effiziente Lösungen zu finden, die sowohl den humanitären Leitlinien als auch den rechtlichen Anforderungen gerecht werden. 

програма

Programm

16.00 Uhr – 17.30 Uhr

 

Begrüßung und Einführung durch die Leitung

 

Vortrag

Deutschland und Europa vor den Herausforderungen von Flucht und Migration

Referentin: Caroline Schmidt, Analyse und Beratung, KAS Berlin

 

Diskussion

Organisatorisches

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf. Sollten Sie mit der Aufnahme und der Veröffentlichung von Bildern Ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung beim Gästeservice zu Beginn der Veranstaltung. Ihnen werden dann gesonderte Plätze zugewiesen.

Es gelten die AGB´s der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Поділитися

Опубліковувач

додати до календаря

місце зустрічі

Augustinushaus| Ahstr. 7 | 45879 Gelsenkirchen

колонки

  • Caroline Schmidt
    • Analyse und Beratung
    • KAS Berlin
контакт

Beate Kaiser

Beate Kaiser

Referentin im Regionalbüro Westfalen und Leiterin Frauenkolleg

beate.kaiser@kas.de +49 231 1087777-5 +49 231 1087777-7