Pressemitteilungen

Politisches Erdbeben in Frankreich

Aktuelle Hintergrundinformationen zur Präsidentenwahl

Am 21. April 2002 fand die erste Runde für die Wahl des französischen Präsidenten statt. Das Ergebnis – Duell Chirac/Le Pen in der zweiten Runde am 5. Mai – hat ein politisches Erdbeben ausgelöst.

Wir laden Sie daher zu einem Pressegespräch am Freitag, den 26. April 2002, um 9.30 Uhr in die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin (Tiergartenstr. 35) ein.

Dr. Norbert Wagner, Leiter des Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Paris, wird eine Ursachenanalyse des Ergebnisses des ersten Wahlgangs und einen Ausblick auf die Konsequenzen für die französische Politik geben.

Bitte teilen Sie uns bis Donnerstag, den 25.04., 12.00 Uhr (Tel.: 030-26996-223, Fax: 030-26996-261,

eMail

) mit, ob Sie an unserer Pressekonferenz teilnehmen.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland