Pressemitteilungen

Städte mit Zukunft und Tradition: Vision und Strategie

Kommunalpolitisches Forum in Chemnitz

Viele Kommunen müssen sich immer stärker neuen Herausforderungen stellen. Krisenmanagement ist ebenso gefragt wie Zukunftsgestaltung. Mit Blick auf die Stadt kommender Generationen führt der Weg von einer "Wachstumsphilosophie" hin zum Management "schrumpfender Städte".

Die Konrad-Adenauer-Stiftung lädt gemeinsam mit dem Bildungswerk für Kommunalpolitik Sachsen zum Kommunalpolitischen Forum "Städte mit Zukunft und Tradition - Vision und Strategie" am Dienstag, den 26. März 2002, 10.30 Uhr bis16.00 Uhr, in die Stadthalle Chemnitz (Theaterstrasse 3, 09009 Chemnitz) ein. Es diskutieren:

  • Dr. Günther Beckstein MdL, Bayerischer Staatsminister des Innern
  • Staatssekretär Dr. Albrecht Buttolo, Sächsisches Staatsministerium des Innern
  • Dr. Peter Seifert, Oberbürgermeister der Stadt Chemnitz
  • Dietmar Vettermann, Oberbürgermeister der Stadt Zwickau
  • Staatsminister a.D. Prof. Dr. Georg Milbradt MdL, Landesvorsitzender der CDU Sachsen
  • Prof. Dr. Beate Neuss, TU Chemnitz, Stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
  • Dr. Friedrich Busmann, Stadtplaner Bad Harzburg
  • Stefan Weber, Mitglied des Vorstandes Sächsische Aufbaubank (SAB)
  • Martin Schmidt, Geschäftsführer Bildungswerk für Kommunalpolitik Sachsen e.V.
Hierzu sind Sie herzlich eingeladen. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Henning Walcha, Tel. 02236-707-417, Fax: 02236-707-403, e-mail: henning.walcha@kas.de.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland