Pressemitteilungen

Stipendien für Nachwuchsjournalisten

Konrad-Adenauer-Stiftung bietet Ausbildung während des Studiums an

Ausbildung zum Journalisten während des Studiums? Mit einem Stipendium der Journalisten-Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung kein Problem. Die Bewerbungsfrist für das Ausbildungs-Programm endet am 15. Januar 2005. Bewerben können sich Studienanfänger aller Fachrichtungen mit Berufsziel Journalismus.

Die Ausbildung umfasst ein praxis- und produktorientiertes Programm. Mehrwöchige Akademien, Seminare und Praktika bereiten die Stipendiaten auf den Berufseinstieg im Print-, Hörfunk-, Online- und Fernsehjournalismus vor. Erwartet werden erste journalistische Erfahrungen, überdurchschnittliche Schul- bzw. Hochschulleistungen sowie gesellschaftliches Engagement. Die finanzielle Förderung erfolgt nach den geltenden BAföG-Richtlinien, zuzüglich eines monatlichen Büchergeldes von 80,- Euro.

Informationen und Bewerbungsunterlagen erhalten Sie unter:

www.journalisten-akademie.com oder

Konrad-Adenauer-Stiftung, Stichwort: Journalisten-Akademie, Rathausallee 12, 53757 Sankt Augustin, Tel.: 02241-246 289, eMail: alexandra.neffgen@kas.de.

Unser Top-Service: das KAS-Wahlportal http://wahlen.kas.de. Sie finden dort aktuelle Analysen, Trends und Hintergründe aus den Bereichen Wahlen und Politische Kommunikation. Außerdem: die Wahlstatistiken von Bundes-, Landtags- und Europawahlen von 1946 bis heute.

للمشاركه

حول هذه السلسلة

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

ترتيب المعلومات

erscheinungsort

Berlin Deutschland