Репортажи от различните страни

"Das Dach reparieren, solange die Sonne scheint."

от Hardy Ostry, Johanna Fleger, Oliver Morwinsky, Mathias Koch

EUROPÄISCHER RATSGIPFEL AM 14./15. DEZEMBER 2017

„Wir haben damit begonnen, unser Dach zu reparieren. Aber wir müssen diesen Job zu Ende bringen (…) solange die Sonne scheint“, hatte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in seiner Rede zur Lage der Union dieses Jahr in Straßburg bereits erklärt. Der letzte Europäische Ratsgipfel des Jahres am 14. und 15. Dezember 2017 stand unter diesem Stern.

Ein halbes Jahr nach dem Beginn der Brexit-Verhandlungen zwischen der Europäischen Union (EU) und dem Vereinigten Königreich beschlossen die Staats- und Regierungschefs den Übergang zur zweiten Verhandlungsphase. Der Gipfel stand auch im Zeichen der Permanenten Strukturierten Zusammenarbeit (PESCO), die vor kurzem offiziell verabschiedet wurde und im Rahmen derer die Mitgliedsstaaten erstmals dauerhaft militärisch zusammenarbeiten. Die für die Zukunft der EU entscheidenden Themen Migration und Wirtschafts- und Währungsunion wurden teils kontrovers diskutiert. Konkrete Entscheidungen in diesen Bereichen sollen in der ersten Jahreshälfte 2018 gefällt werden.

лица за контакт

Dr. Hardy Ostry

Dr

Leiter des Europabüros Brüssel

hardy.ostry@kas.de +32 2 66931-51 +32 2 66931-62
Macron et Merkel

предоставена от

Europabüro Brüssel

за тази серия

Фондация „Конрад Аденауер“ разполага със собствени представителства в 70 държави на пет континента. Чуждестранните локални сътрудници могат да ви информира от първа ръка относно актуалните събития и пълносрочните проекти във вашата държава. В „Локална информация“ те предлагат на потребителите на уебсайта на фондация „Конрад Аденауер“ ексклузивни анализи, историческа информация и оценки.

информация за поръчка

erscheinungsort

Belgien Belgien