Auslandsinformationen

Halbzeit mit Licht und Schatten

von Dr. Wilhelm Hofmeister

Das zweite Regierungsjahrvon Präsident Lula da Silva in Brasilien

Mit der Wahl des weitgehend unbekannten Cavalcanti zum Präsidenten der Abgeordnetenkammer Brasiliens ist der politische Spielraum des bislang ohnehin nicht allzu erfolgreichen Präsidenten des Landes, Ignacio Lula da Silva, kleiner geworden, und auch eine baldige Inangriffnahme der von diesem nach seinem Amtsantritt versprochenen sozialen Reformen ist nunmehr unwahrscheinlicher denn je.