Publikationen

Wasservorkommen und Wirtschaftaktivität in der juristischen Perspektive der nachhaltigen Entwicklung

Diese akademische Textsammlung beinhaltet juristische Artikel über die Verwaltung von Oberflächen- und Grundwasser, sowie über Wasserverwendung und Energieherstellung.

Publikationsübersicht der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brasilien

Folgen Sie dem Link um nach Publikationen der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brasilien zu suchen.

Agroökologie als Garantie für Lebensmittelsicherheit

Hierbei handelt es sich um eine Ausgabe der Zeitschrift des von der Europäischen Union ko-finanzierten Projekts AFAM für familiäre Landwirtschaft, Agroökologie und die Vermarktung von Bioprodukten.

Energie und Verfassung

Dieses Buch diskutiert und beantwortet die Frage, ob und inwiefern die brasilianischen Bundesstaaten in ausreichendem Masse über die verfassungsrechtlich verankerten Kompetenzen verfügen, die für die Umsetzung von Gesellschaftspolitiken zur erfolgreichen Leitung der Aktivitäten des Energiesektors notwendig sind.

Die Gipfelblase. Brasiliens Gipfeltreffen mit Lateinamerika und der Europäischen Union

Focus Brasilien Nr. 8/2008

Gipfeltreffen zwischen Staats- und Regierungstreffen sind mittlerweile ein wesentliches Instrument internationaler Politik. Sie sind eine Art symbolischer Politik, weil sie nicht unbedingt konkrete Ergebnisse, sondern vor allem Absichtserklärungen produzieren. Doch unbestreitbar besitzen sie einen hohen medialen Effekt. In der achten Ausgabe 2008 des Focus Brasilien analysiert Wilhelm Hofmeister, Leiter des Studienzentrums in Rio de Janeiro, das Ergebnis von Brasiliens Gipfeltreffen mit Lateinamerika und der Europäischen Union.

Wirtschaftsordnung und Schutz der Menschenrechte unter Berücksichtung des wirtschaftsrechtlichen Aspekts

Diese Publikation wurde von der Forschungsgruppe "Recht und Regelung der Natur-Ressourcen und Energie" der Bundesuniversität von Rio Grande do Norte (UFRN) zusammengestellt.

Das Wasser-Recht in Brasilien und Spanien: Eine vergleichende Studie

Dieses Werk entstand aus der Zusammenarbeit zwischen der Forschungsgruppe AGUDEMA zu den Themen Wasser, Recht und Umwelt, von der Universität Zaragoza / Spanien, und der Forschungsgruppe Recht und Regelung der Umweltressourcen und Energie, des Rechts-Kurses der Bundesuniversität von Rio Grande do Norte / Brasilien.

Institutionelle Religionsfreiheit: Menschenrechte, Privatrecht und der multikulturelle juristische Freiraum

Diese Publikation behandelt den Schutz der Religionsfreiheit im Rahmen des Privatrechts.

Nachrichten vom Land Nr.10

Hierbei handelt es sich um eine Zeitschriftenserie des von der Europäischen Union ko-finanzierten Projekts AFAM für familiäre Landwirtschaft, Agroökologie und die Vermarktung von Bioprodukten.

Aufbruch und Armut im Land der Zukunft - Leben und Arbeiten in Brasilien

Focus Brasilien 07/08

In der siebten Ausgabe 2008 des Focus Brasilien berichtet Henning Suhr, Mitarbeiter des Studienzentrums der Konrad-Adenauer-Stiftung, vor dem Hintergrund der politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen über die Vielseitigkeit der Aktivitäten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Brasilien.Henning Suhr deutet u.a. die Komplexität politischer und sozialer Probleme an, welche unsere Arbeit begleiten. Er zeigt aber auch positive Entwicklungen, die die Brasilianer in gewohnter Weise optimistisch in ihre Zukunft blicken lassen.