Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Studien- und Informationsprogramm

DIALOGUE PROGRAMME for KAS-Partners from China and India

Trialogue China-India-EU: Energy and Security

Trialogue programme and public conference concentrating on foreign and security policy as well as on energy security aspects as components for the strategic interests of China, India and the EU.

Studien- und Informationsprogramm

Dialogue Programme for selected KAS-Partners from Afghanistan, Malaysia, Pakistan, Thailand and Vietnam

‘Strengthening the interaction of civil-society with political society’

Granting the participants insights into European policy shaping processes and to provide the opportunity to engage with European think tanks and CSOs, political party representatives, MEPs on the modus operandi for exchange existent in Europe

Fachkonferenz

Democracy promotion by EU external assistance programmes

experiences from the fields

Expert Roundtable on EU-Democracy Promotion. Regional focus: EU engagement in Sub-Sahara Africa and its lessons from the DR Congo, Cambodia and Vietnam, post-communist countries and the Mediterranean and the Middle East

Fachkonferenz

Kuba-Politik der EU: Zwischen Pragmatismus und Werteorientierung

Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung, "Multinationaler Entwicklungsdialog"

Arbeitssprache: Englisch, Spanisch, Deutsch

Expertengespräch

Nach Lula: Herausforderungen für Brasilien

Fachgespräch

Vor den Wahlen und im Hinblick auf die Herausforderungen der Fußball-WM 2014 sowie Olympia 2016 wird die Expertenrunde auf die Dekade des Aufstiegs Brasiliens zum Global Player zurückblicken und Chancen und mögliche Probleme erörtern.

Studien- und Informationsprogramm

Dialogue Programme for members of the Central-American think tank network "la RED"

Red Centroamericana de Centros de Pensamiento e Incidencia (la RED)

Dialogue Programme and Public Event on: Challenges for Central America: Finding the balance between political stability, democratic values and human development

Fachkonferenz

"The curse of ressources and challenges for state capacity building in the conflict prone Great Lakes Region"

What role international and national actors could and should play

Arbeitssprache: Englisch.Die Konferenz wird gemeinsam mit der Hanns-Seidel-Stiftung organisiert.

Seminar

Ensuring the effective functioning of the International Criminal Court

Strategic reflection and coordination workshop for projects in support to global civil society campaigns

Strategie- und Reflexionsworkshop zum Thema 'Unterstützung von zivilgesellschaftlichen Kampagnen, die das effektive Funktionieren des Internationalen Strafgerichtshofs sichern'

Towards a European Sustianable Battery Industry

How to create jobs for a low carbon society

To become competitive in the global battery market Europe will require to bring together all different players in the field to share expertise and knowledge to forge and promote the European Battery Alliance. At present, only 3% of all batteries produced in the world are produced in Europe. China and the USA are market leaders, with Japan also having a technological lead. The event-report summarizes the discussions of our workshop with Bellona Foundation and the European Policy Centre on the future of this European initiative to catch up with global battery industries.

Umwelt, Sicherheit und Migration im Nahen Osten und Nordafrika

Ein Blick in die Zukunft

Der Bericht fasst den am 19. April vom MNED der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem EastWest Institute (EWI) in Brüssel organisierten Workshop zum Zusammenhang zwischen Migration, Umwelt und Sicherheit in der Region Naher Osten und Nordafrika (MENA) zusammen. Der Dialog brachte Experten, politische Entscheidungsträger, Journalisten und Wissenschaftler aus den einzelnen Ländern der MENA-Region zusammen, um eine Reihe von miteinander im Kontext stehenden Fragen der künftigen Energie-, Wasser- und Ernährungssicherheit in der Region und deren Einfluss auf zukünftige Migrationsströme zu diskutieren.

Shadows of a radicalized youth.

The struggle with Jihadism in the Mediterranean and the EU

Dieser Bericht fasst die wichtigsten Aspekte aus der Konferenz "Shadows of a radicalized youth. The struggle with Jihadism in the Mediterranean and the EU", die am 29. Mai 2018 in Brüssel stattfand, zusammen.

Innovationen im Wasser- und Abfallmanagement

Übertragbarkeitsmodelle für die MENA Region

Dieser Artikel gibt einen Überblick über das fünftägige Studien- und Dialogprogramm zum Thema "Innovationen im Wasser- und Abfallmanagement: Übertragbarkeitsmodelle für die MENA Region", das vom 25.-29. März 2018 in Köln und Brüssel stattfand. Der Beitrag ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Wala' Abdullah, Fanack.

Nachhaltigkeit und Klimaverantwortung in globalen Wertschöpfungsketten

Der Bericht fasst die Ergebnisse des Workshops zusammen, der sich mit globalen Wertschöpfungsketten und internationalen Rahmenbedingungen beschäftigte, die ganz speziell Umwelt- und Nachhaltigkeitsziele unterstützen.

Ein Wasser Energie Nexus für den Nahen Osten

Historische Erfahrungen der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl

Am Dienstag, den 28.11.2017 organisierte der MNED der Konrad Adenauer Stiftung im Europaparlament zusammen mit dem KAS Büro Palästina und EcoPeace Middle East die Veranstaltung "Ein Wasser Energie Nexus für den Nahen Osten und die historische Erfahrung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl". Der WEN ist ein spannendes neues Konzept des Handels mit Wasser und Energie zwischen Jordanien, Israel und Palästina. Der Bericht fasst die Ergebnisse der von KAS und EcoPeace durchgeführten WEN Studie zusammen, die jetzt im Europaparlament mit Elmar Brok MdEP präsentiert wurde.

Peacebuilding and State-building in Libya

What role for the EU

Dieser Bericht fasst die wichtigsten Aspekte aus der Konferenz "Peacebuilding and State-building in Libya: What role for the EU?", die am 18. Oktober 2017 in Brüssel stattfand, zusammen.

Die Elektifizierung Afrikas

Finanzierung von Energiezugang

Am 22. Oktober veranstaltete der Multinationale Entwicklungsdialog das Event "Energising Africa – Financing Access to Energy”. Die Diskussion brachte rund 30 Umweltexperten zusammen, u.a. von der Alliance for Rural Electrification (ARE), vom Renewable Energy Cooperation Programm (RECP), verschiedenen afrikanischen Botschaften sowie der Europäischen Kommission, um über das Energiezugangsentwicklungsziele und ihre Implementierung in ländlichen und städtischen Gegenden Afrikas zu diskutieren.

COUNTERBALANCING THE STATE: HOW CAN CIVIL SOCIETY PROMOTE TRANSFORMATION?

Despite rather gloomy prospects for democratic transition in the EaP region, the EU is still a player capable of having a positive impact on developments in the region. CSOs remain the true allies of the EU in its Eastern Neighborhood to raise the voice for democratic transition. The future status of CS as an influential player counterbalancing the EaP states will determine countries’ political model in the region. Consequently, the KAS remains committed to supporting independent Civil Society in Eastern Europe to promote democratic transformation and European rapprochement of their countries.

Symposium Europäische Energiepolitik des Wirtschaftsrates der CDU e.V.

Marktwirtschaftliche Neuausrichtung der Energiewende am Standort Deutschland und Europa

Als Auftakt für die zweite Runde des „energylabs“ fand am 11. September 2017 in Brüssel das hochkarätig besetzte „Symposium Europäische Energiepolitik“ statt. Der Fokus lag dabei auf der marktwirtschaftlichen Neuausrichtung der Energiewende am Standort Deutschland und Europa.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 43 Ergebnissen.