Veranstaltungsberichte

AdobeStock_403681536_Iryna

"China’s and Russia’s Security Engagement in Central Asia - Suggestions for a European Response"

Event Report - Authors: Constantin Knuhr, Janne Leino (KAS MDPD Brussels).

In cooperation with the European Neighbourhood Council (ENC), KAS MDPD organized a closed-door, Chatham House rules background talk “China´s and Russia's Security Engagement in Central Asia – Suggestions for a European Response”. The event was hosted by the EPP Group Coordinator for Foreign Affairs MEP Michael Gahler (DE) and brought together around 35 experts from the institutions of the European Union, NATO, academia, and the think tank sector.

Encierro_Adobe Stock

Policy Workshop – Young Voices: European Engagement and the EU's image

Authors: Constantin Knuhr, Theresa Rohrhirsch (KAS MDPD Brussels)

💡 Download the full event report!

Adobe Stock / Curioso Photography

Perspektiven für Südostasien

Chinas Sicherheits- und Verteidigungskooperation in Südostasien und mögliche deutsche und europäische Antworten

Am 18. Januar 2022 veranstalteten das KAS-Referat Asien und Pazifik (Berlin) und der Multinationale Entwicklungsdialog der KAS in Brüssel gemeinsam eine geschlossene Online-Veranstaltung zur Diskussion über die sicherheits- und verteidigungspolitische Zusammenarbeit Chinas in Südostasien (SEA) sowie über die neue Politik der Bundesregierung gegenüber der Region. Die Veranstaltung wurde von rund 45 Teilnehmern besucht, die europäische Institutionen, deutsche Ministerien, Botschaften aus der ASEAN-Region und politische Think Tanks vertraten. Sie war die erste einer neuen Dialogreihe mit dem Titel "Südostasien-Perspektiven", die den Dialog zwischen Südostasien und Europa stärken und diese geopolitisch hoch relevante Region auf der politischen Agenda in Deutschland und Europa voranbringen soll.

Towards a European Sustianable Battery Industry

How to create jobs for a low carbon society

To become competitive in the global battery market Europe will require to bring together all different players in the field to share expertise and knowledge to forge and promote the European Battery Alliance. At present, only 3% of all batteries produced in the world are produced in Europe. China and the USA are market leaders, with Japan also having a technological lead. The event-report summarizes the discussions of our workshop with Bellona Foundation and the European Policy Centre on the future of this European initiative to catch up with global battery industries.

Umwelt, Sicherheit und Migration im Nahen Osten und Nordafrika

Ein Blick in die Zukunft

Der Bericht fasst den am 19. April vom MNED der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem EastWest Institute (EWI) in Brüssel organisierten Workshop zum Zusammenhang zwischen Migration, Umwelt und Sicherheit in der Region Naher Osten und Nordafrika (MENA) zusammen. Der Dialog brachte Experten, politische Entscheidungsträger, Journalisten und Wissenschaftler aus den einzelnen Ländern der MENA-Region zusammen, um eine Reihe von miteinander im Kontext stehenden Fragen der künftigen Energie-, Wasser- und Ernährungssicherheit in der Region und deren Einfluss auf zukünftige Migrationsströme zu diskutieren.

Shadows of a radicalized youth.

The struggle with Jihadism in the Mediterranean and the EU

Dieser Bericht fasst die wichtigsten Aspekte aus der Konferenz "Shadows of a radicalized youth. The struggle with Jihadism in the Mediterranean and the EU", die am 29. Mai 2018 in Brüssel stattfand, zusammen.

Innovationen im Wasser- und Abfallmanagement

Übertragbarkeitsmodelle für die MENA Region

Dieser Artikel gibt einen Überblick über das fünftägige Studien- und Dialogprogramm zum Thema "Innovationen im Wasser- und Abfallmanagement: Übertragbarkeitsmodelle für die MENA Region", das vom 25.-29. März 2018 in Köln und Brüssel stattfand. Der Beitrag ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Wala' Abdullah, Fanack.

Nachhaltigkeit und Klimaverantwortung in globalen Wertschöpfungsketten

Der Bericht fasst die Ergebnisse des Workshops zusammen, der sich mit globalen Wertschöpfungsketten und internationalen Rahmenbedingungen beschäftigte, die ganz speziell Umwelt- und Nachhaltigkeitsziele unterstützen.

Ein Wasser Energie Nexus für den Nahen Osten

Historische Erfahrungen der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl

Am Dienstag, den 28.11.2017 organisierte der MNED der Konrad Adenauer Stiftung im Europaparlament zusammen mit dem KAS Büro Palästina und EcoPeace Middle East die Veranstaltung "Ein Wasser Energie Nexus für den Nahen Osten und die historische Erfahrung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl". Der WEN ist ein spannendes neues Konzept des Handels mit Wasser und Energie zwischen Jordanien, Israel und Palästina. Der Bericht fasst die Ergebnisse der von KAS und EcoPeace durchgeführten WEN Studie zusammen, die jetzt im Europaparlament mit Elmar Brok MdEP präsentiert wurde.

Peacebuilding and State-building in Libya

What role for the EU

Dieser Bericht fasst die wichtigsten Aspekte aus der Konferenz "Peacebuilding and State-building in Libya: What role for the EU?", die am 18. Oktober 2017 in Brüssel stattfand, zusammen.

— 10 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 10 von 46 Ergebnissen.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.