Expertengespräch
Storniert

Storniert - Breitbandinternet mit 5G-Technologie

Chancen und Risiken

Details

Breitband © pixabay
Breitband
Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Die Digitalisierung und die damit möglichen Nutzungsanwendungen im privaten wie wirtschaftlichen Bereich schreiten weiter voran. Die Covid19-Pandemie beschleunigt diese Prozesse zusätzlich und verdeutlicht gleichzeitig, dass digitale Infrastrukturen in Deutschland weiter ausgebaut werden müssen.

In diesem Zusammenhang ergeben sich jedoch auch Fragen nach den Risiken, die den Chancen gegenüber stehen. Der aktuell diskutierte 5G-Standard soll die Anwendungsmöglichkeiten digitaler Infrastrukturen, aufgrund stärkerer Geschwindigkeiten, erheblich erweitern. So bleibt die Debatte aktuell, ob hinsichtlich der Sicherheit dieser kritischen Infrastrukturen Technologie von chinesischen Anbietern flächendeckend verbaut werden soll, da einerseits ein technologisches Abhängigkeitsverhältnis entsteht und andererseits Zweifel bezüglich der Datensicherheit bestehen.

Über die sicherheitspolitischen Erwägungen hinaus sind auch Fragen zu Gesundheitsrisiken zu betrachten, denn der Ausbau des 5G-Netzes beinhaltet eine weitere Aufstockung von Antennenanlagen als auch die Verwendung anderer Frequenzbereiche. Kritiker sehen hier potenzielle Gesundheitsrisiken.

Wir laden Sie herzlich ein, hierzu mit unseren Experten ins Gespräch zu kommen.

 

Aufgrund der Covid19-Pandemie sind die Plätze begrenzt und es wird einen Einlass geben, bei welchem wir Ihre Daten für das Gesundheitsamt erfassen müssen. Eine Teilnahme ist nur nach Voranmeldung möglich.

 

Programm

19.00 -19.10 Uhr: Eröffnung und Begrüßung

Steffen Krech

​​​​​Politisches Bildungsforums Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

19.10 - 21.00 Uhr: Vorträge und Podiumsgespräch

Dr. Julia Kaltschew

Projektleiterin und Seniorberaterin/Senior Consultant

bei der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

 

Moderation

Mark Hauptmann MdB

CDU/CSU-Bundestagsfraktion

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Springstille
Suhler Straße 132,
98574 Schmalkalden

Anfahrt

Kontakt

Maja Eib

Maja Eib bild

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

Maja.Eib@kas.de +49 361 65491-0 +49 361 65491-11
Kontakt

Heike Abendroth

Heike Abendroth bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

Heike.Abendroth@kas.de +49 361 65491-0 +49 361 65491-11