Fachkonferenz

Internationale Konferenz „Desinformation in Südosteuropa“

„Blurring the Truth – Disinformation in Southeast Europe“

Details

Das Medienprogramm für Südosteuropa organisiert zusammen mit dem Sofia Security Forum und der Association of European Journalists Bulgaria am 4. April 2023 eine internationale Konferenz zum Thema „Desinformation in Südosteuropa“ - in Sofia, Bulgarien. Die Konferenz wird sich mit dem Stand der Desinformation in Südosteuropa beschäftigen, den Hauptakteuren und die am weitesten verbreiteten Narrative auf diesem Gebiet. Weitere Themen sind der Umgang von Journalisten mit gefälschten Nachrichten, das Finden von Gegenmaßnahmen und der Aufbau von Resilienz und Strategien gegen Desinformation. Zudem wird Dr. Christopher Nehring, Gastlektor des KAS-Medienprogramms an der Universität Sofia, über Desinformation im Metavers und über DeepFakes berichten.

Auf der Konferenz wird das neue Buch des KAS-Medienprogramms „Blurring the Truth – Disinformation in Southeast Europe“ mit Analysen aus elf Ländern vorgestellt.

Die Teilnahme ist frei. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSfuhPyga5YzeCLpe18-Ck4inKATq7p0Vpj5UWg-Gvv1Tj-DFw/viewform?usp=sf_link

Hier finden Sie das Programm zum Download: Agenda - Disinformation in Southeast Europe.pdf

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sofia, Bulgarien