International Reports

Reproduktive Gesundheit in Finanznot

by Mirjam Hägele

Eine Zwischenbilanz zehn Jahre nach der Weltbevölkerungskonferenz von Kairo

Ein besonderes Anliegen der Kairoer Weltbevölkerungskonferenz von 1994 war die Sicherstellung der sexuellen und reproduktiven Gesundheit sowie die Verbesserung des sozialen Status der Frau; ein Anliegen, das die UN-Generalversammlung 2002 zwar nicht in ihre Millenium Development Goals aufnahm, das sich jedoch inzwischen weltweit wachsender Unterstützung erfreut.