Kultur

2100723_Header_BK_Kultur_20x11.jpg KAS
Kunst überrascht und verbindet: Wir schaffen Räume der Begegnung, damit sich Kunst und Kultur frei entfalten können.

Kunst und Kultur als Brücke zwischen Menschen

Die Schriftstellerin mit Worten, der Tänzer mit Bewegungen, die Künstlerin mit Farben und Formen – sie alle eröffnen neue Perspektiven auf die Welt und bringen Menschen zusammen. Die Vermittlung und Förderung von Kultur sind daher herausragende Aufgaben einer politischen Stiftung.  

Die Abteilung Kultur der Konrad-Adenauer-Stiftung hat drei Arbeitsschwerpunkte: Bildende Kunst und Kultur, Literatur sowie Kulturpolitik. Alle drei Bereiche vereint ein Ziel: Menschen ins Gespräch bringen – über Kunst, Kultur und damit auch über die wichtigen gesellschaftlichen Entwicklungen unserer Zeit. Sei es in Ausstellungen, Konzerten, Werkstätten oder Konferenzen: Wir fördern den freien und interdisziplinären Dialog. 

Bildende Kunst & Kultur

Mit dem Trustee-Programm EHF 2010 unterstützen wir Künstlerinnen und Künstler. Wir vergeben Stipendien in den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Komposition und Tanz. 

Zur Künstlerförderung

 

Über das kreative Schaffen, die Rolle von Metaphern und die Bedeutung von Paradoxien – in unseren Künstlerinterviews sprechen ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten des Trustee-Programm EHF 2010, wie sie die Welt wahrnehmen und wie sie ihr künstlerisches Schaffen verstehen.

Zu den Interviews

 

Mit der Hommage ehrt die Konrad-Adenauer-Stiftung jährlich eine herausragende Persönlichkeit der deutschsprachigen Kultur und würdigt damit das Schaffen von Künstlerinnen und Künstlern, die das deutsche Kulturleben nachhaltig geprägt haben. 

Zur Hommage 

 

Literatur

Literatur erweitert unsere Erfahrungswelt und eröffnet neue Perspektiven. Daher bringen wir Autorinnen, Bürger, Wissenschaftlerinnen und Politiker zusammen, um sich über die wichtigen Themen unserer Zeit auszutauschen.

 

An Schriftstellerinnen und Schriftsteller vergeben wir seit 1993 den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung. Wir zeichnen damit Autorinnen und Autoren aus, „die der Freiheit ihr Wort geben“ und deren Werk von politisch-gesellschaftlicher Bedeutsamkeit und von ästhetisch-literarischer Qualität zeugt. Der Preis wurde 1993 von Bernhard Vogel ins Leben gerufen und wir jährlich verliehen. Die Preisträger werden dabei von einer unabhängigen Jury ermittelt.

Zum Literaturpreis

 

Im studio online begegnen sich die Künste: Film, Literatur, Bildende Kunst, Musik kommen ins Gespräch, erzählen von Kultur und Politik in Deutschland, entwerfen Perspektiven auf europäische Lebensläufe und Geschichten.

Zum „studio online“

 

Mit unserer literarischen Arbeit schlagen wir darüber hinaus eine Brücke zu den Universitäten und Schulen. Wir helfen angehenden Germanistinnen und Germanisten, ihr Netzwerk auszubauen und vermitteln Studierenden einen Wertekompass.

Zum Literaturprogramm

Kulturpolitik

Gelungene Kulturpolitik schafft Räume, damit sich Kunst und Kultur frei entfalten können. Unser kulturpolitisches Engagement fördert den Dialog zwischen Kulturschaffenden, Politikerinnen und Politikern sowie Bürgern. Wir gestalten Begegnungsräume mit unseren Tagungen und Kulturevents. Leitend für unser kulturpolitisches Handeln ist dabei stets der Respekt vor der Zweckfreiheit der Kunst.

Zu unserer Reihe kulturgeschichten

 

Die kulturpolitische Tagung Potsdamer Gespräch zur Kulturpolitik findet einmal jährlich zu wechselnden kulturpolitischen Themen statt und richtet sich an ein Fachpublikum aus Kultur, Politik und Verbänden. 

Zu den Potsdamer Gesprächen

Kontakt

Bei administrativen und inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an: ursula.moss@kas.de.

 


 

Kultur

Künstlerförderung

Künstlerförderung iCON

Ob Bildende Künstlerin, Tänzer oder Komponistin – das EHF 2010 Trustee-Programm fördert herausragende Künstlerinnen und Künstler. Sie erhalten finanzielle Unterstützung, ein umfassendes Coaching und ein starkes Netzwerk.

 

Zur Künstlerförderung


 

Veranstaltungen

Veranstaltungen ICON

Kulturevents, Kunstausstellungen, Lesungen, Gesprächskreise oder Studio-Gespräche – wir schaffen Räume der Begegnung. Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Veranstaltungen und Projekte.

 

Zu den Veranstaltungen


Team

Prof. Dr. Michael Braun

Prof. Dr

Policy Advisor Literature

michael.braun@kas.de +49 30 26996-2544

Kristina Devine

Kristina Devine

Desk Officer Cultural Policy and Scholarships for International Students

kristina.devine@kas.de +49 30 26996-3583

Crina Rachila Danci

Crina Rachila Danci

Sekretärin/Sachbearbeiterin

crina.danci@kas.de +49 30 26996-3231

Miriam Fiordeponti

Miriam Fiordeponti

Sekretärin/Sachbearbeiterin

miriam.fiordeponti@kas.de +49 2241 246-3799