Events

There are currently no events planned.

Congress

YEPP Council Meeting in Bucharest

Young centre-right politicians discuss "A New Narrative for Europe"

For the third time, the Konrad Adenauer Foundation Romania has organized a YEPP Council Meeting Bucharest, together with the Youth of the National Liberal Party (TNL) and the Youth of the Democratic Alliance of Hungarians in Romania (MIERT).

Event

Media Monitoring

Trends in political journalism and the opinion of the Romanian public

Press conference of the Media Program South East Europe of Konrad-Adenauer-Stiftung and the Center for Independent Journalism

Study and Information Program

Summer School Pitesti

In cooperation with the KAS office in Bukarest, the Research Center for Contemporary History organizes the Summer School Pitesti in order to raise the younger generation's interest for the victims of communism.

Study and Information Program

Summer School Sighet

History of communism

The 15th Summer School on the history of communism is held in the former jail house for political prisoners in Sighet. In coorperation with the Academia Civica it adresses about 100 students and history teachers.

Discussion

Thinking future

How do we picture the future? How will politics, society, the relation to the past, education and the justice system look like? These are questions we want to think about along with those whose future is at stake.

Discussion

The sustainable development of renewable energy in Romania

Public debate

The debate, involving a wide range of experts, wants to promote renewable energy in Romania while paying tribute to environmental protection and the reduction of social and economical impact.

Expert conference

The Rocket Defense Shield. Implications for the Transatlantic Security

The conference aims a balanced information of the civil society on the implications of the Agreement for the Installation of the Ballistic Defense System and the Strategic Partnership for the 21-st Century, signet between Romania and the USA.

Symposium

The first years of post-communism: Transitions and legacies

The symposium aims at discussing the changes in the first years after 1989 and to analyze the evolution of several east-european countries and their different transitional path.

Expert conference

Transitional Criminal Justice in Post-Dictatorial Societies

KAS-Partner Institut zur Aufklärung der Verbrechen des Kommunismus in Rumänien

The conference aims at dealing with country cases as well as with systematic, theoretical and empirical approaches to criminal prosecutions and their effectiveness as transitional justice instruments.

Study and Information Program

Individual and collective destinies in Communism

International Symposium

The 2010 edition treated the topic “Individual and collective destinies in Communism”. The aim was to discuss the recent past and create a framework for the dialogue on issues linked to the history of Communism in Romania and in other countries.

Die Europadebatte der rumänischen Kirchen

Botschaft Seiner Allheiligkeit Daniel, Patriarch der Rumänischen Orthodoxen Kirche

Die geheimen Abkommen

Geschichte der unterstützten Emigration der Rumäniendeutschen

Die Geschichte des Freikaufes Deutscher aus Rumänien während des kommunistischen Regimes, durch die Deutsche Bundesregierung wurde von dem leitenden Unterhändler, Dr. Heinz Güther Hüsch, Dr. Germina Nagat (CNSAS), Prof.Dr. Vasile Dancu und Prof.Dr. Radu Preda dargestellt und diskutiert.

Die Kirchen und Europa aus der Sicht der rumänischen Kirchen

Botschaft Seiner Allheiligkeit Daniel, Patriarch der Rumänischen Orthodoxen Kirche, an die Teilnehmer am Internationelen Ökumenischen Symposion Hermannstadt/Sibiu, 7.- 9. April 2008

Europa im Wandel

Eine Debatte über Europas Geist und Begriffe in Siebenbürgen

„Oameni în dialog“, lautete das Motto der Konferenz: Menschen im Dialog. Neben dem Konterfei Konrad Adenauers prangte der rumänische Slogan an der Stirnseite des Spiegelsaales, in dem über vier Tage hinweg rund zwei Dutzend Vorträge zu hören waren. Die Gelegenheit zum Dialog nutzten Teilnehmer aus dem Gastgeberland, aus Deutschland, Polen, Frankreich, Ungarn, Tschechien, Österreich, Bulgarien, der Slowakei, Lettland, Georgien und der Republik Moldau. Eine willkommene Bereicherung der engagierten Diskussionen war eine Exkursion in das frühlingshafte Siebenbürgen.

Exzellenzprogramm für PDL-Parteinachwuchs gestartet

Förderung des Parteinachwuchses durch die Konrad-Adenauer-Stiftung hat begonne

Im Rahmen des KAS-Exzellenzprogramms hat seit Anfang April die Förderung junger Politiker und Studenten aus den Reihen der PDL in den Bereichen Europapolitik, Bildung Soziales, Kommunalpolitik und Wirtschaft begonnen.

Goldene Palme Preisträger bei KAS-Bukarest

Vlad Ivanov, Hauptdarsteller des im Jahr 2007 in Cannes mit der Goldenen Palme 2007 ausgezeichneten Films „4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage”, sprach am 12. Mai 2008 in Bukarest vor KAS-Stipendiaten aus Rumänien zum Thema „Kultur und Werte”.

Hans-Gert Pöttering trifft neu gewählten Präsidenten Klaus Johannis

"Beste Voraussetzungen, um Rumänien in eine gute Zukunft zu führen"

Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments, Dr. Hans-Gert Pöttering, traf heute in Bukarest den neu gewählten Präsidenten Rumäniens, Klaus Johannis.

Junge Juristen aus Südosteuropa zum Dialog in Berlin

Vom 25. - 30.09.2016 besuchten eine Delegation junger rumänischer Juristen Berlin. Gemeinsame Rechtsprechung auf EU-Ebene gewinnt immer mehr an Bedeutung, der Diskussions- und Abstimmungsbedarf zwischen den einzelnen EU-Mitgliedern ist entsprechend hoch. Daher sollte das vorliegende Programm nicht zuletzt auch der Netzwerkbildung dienen. "Der Austausch mit den von uns besuchten Institutionen war sehr von Nutzen", so Teilnehmerin Mãdãlina Vlase, Richterin aus Bukarest.

Konferenz zur Steuerreform in Rumänien

Beratung über Steuer- und Justizreformen findet großes Interesse

Am 9. April veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit dem Zentrum für Ordoliberlismus und dem Verein für die Reform des Steuersystems in Rumänien (ARSIT) eine Konferenz über mögliche Reformen des rumänischen Steuersystems und der Gerichte zur besseren Abwicklung von Steuerprozessen. Die während der Konferenz erarbeiteten Vorschläge werden nun an die zuständigen staatlichen Stellen weitergegeben.

KONFERENZ ÜBER DEN FREIKAUF DER DEUTSCHEN IN RUMÄNIEN

“FAMILIENZUSAMMENFÜHRUNG VERSUS FREIKAUF DER DEUTSCHEN AUS RUMÄNIEN IN DER ZEIT DES KOMMUNISMUS”

Am 19. April und 20. April 2013 veranstaltete das Demokratische Forum der Deutschen in Rumänien in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Konferenz in Hermannstadt (Sibiu), bei der die, dramatische und in Deutschland weitestgehend unbekannte, Geschichte des Freikaufes Deutscher aus Rumänien während der kommunistischen Herrschaft durch die deutsche Bundesregierung aufgearbeitet wurde.

— 10 Items per Page
Showing 11 - 20 of 38 results.